50 erste Dates50 erste Dates

Einheit: 50 erste Dates

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 150 Min. (Vorbereitung: 90-180 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Gruppenstunde, Predigtvorbereitung, Schulung
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Film ("50 erste Dates"), Zettel, Stift(e)

Der smarte Tierarzt Henry Roth lebt auf Hawaii und ist ein Playboy aus Passion – bis er eines Tages der reizenden Lucy Whitmore begegnet. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Dumm nur, dass Lucy seit einem Autounfall vor einem Jahr an einer Störung des Kurzzeitgedächtnisses leidet und sich nie daran erinnern kann, Henry schon einmal getroffen zu haben. Henry bleibt nichts anderes übrig, als Lucy jeden Tag neu zu erobern und zu hoffen, dass sie seine Gefühle immer aufs Neue erwidert.


Vorschau:

Lucys Vater und Bruder sorgen dafür, dass Lucy immer wieder den gleichen Tag erlebt. Sie haben es aufgegeben, Lucy jeden Tag aufs Neue zu erklären, was mit ihr passiert ist. Henry versucht es schon während des Films mit einem kleinen Video. Und am Ende sieht man, wie dieses Video zu dem Mittel wird, das Lucy hilft, alles in ihrem Leben zu verstehen. Henry macht ihr jeden Tag dadurch deutlich, wer sie ist, was mit ihr passiert ist, wo sie jetzt gerade ist und dass er sie liebt. Er wirbt quasi jeden Tag aufs Neue um sie und ihre Liebe.

Hier wird nicht nur gezeigt, wie weit Liebe gehen kann. Sondern der Film macht darauf aufmerksam, dass es wichtig ist, sich jeden Tag neu daran zu erinnern, wer man ist und von wem man geliebt wird. Gott wirbt jeden Tag aufs Neue um uns. Auch wenn wir ihn vergessen, er vergisst uns nicht und möchte uns jeden Tag seine Liebe schenken. Egal, was vorher war, Gott startet einen Neuanfang mit uns.

Diese Parallele kann man sich zunutze machen und ebenso ein kleines Video erstellen, das die Liebe und Treue Gottes uns gegenüber verdeutlicht. Dazu bildet man Zweier- oder Dreiergruppen, die sich ein Drehbuch für „Gottes Video an uns“ überlegen.

...
  • Autor / Autorin: Martin Schott
  • Autor / Autorin: Tobi Liebmann
  • Autor / Autorin: Denis Werth
  • © Deutscher EC-Verband