Sechs Tage sollst du arbeiten …Sechs Tage sollst du arbeiten …

Einheit: Sechs Tage sollst du arbeiten …

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60 Min. (Vorbereitung: 30-45 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Mitarbeitende, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Gruppenstunde, Predigtvorbereitung
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Karte eures Wohnortes/Stadtteils, internetfähiges Handy
Bibelstelle: 2. Mose 20,8-10

Wo also beginnt dein Glaube wirklich? Am ersten Tag der Woche – dem Montag? Und wie beginnt er? Bei der Arbeit! Frank Heinrich zeigt anhand eines Stundenentwurfes für Teens auf, was das Sabbatgebot der Zehn Gebote heute aktuell bedeuten kann.


Vorschau:

Einstieg

Quiz (o.Ä., u.U. mit anwesenden Handys mit Internetanschluss – in kleinen Gruppen)

  • Wann wurde das Sabbatgebot der Bibel nach eingeführt?
  • Wer hat sich zuerst daran gehalten? Gott (s.a.: „Wunder des Manna“)
  • Wann wurde der Sabbat auf den Sonntag verschoben – und warum?
  • Und ähnliche Fragen … was das Sabbat-bzw. Sonntagsgebot für den Einzelnen bedeutet.

Kurze Einführung in den Kontext der Zehn Gebote und dann gemeinsames Lesen des Sabbat-Gebotes (2. Mose 20,8-10).

...
  • Autor / Autorin: Frank Heinrich
  • Autor / Autorin:
  • © Deutscher EC-Verband