Fünf Sterne Sommer – für Kinder

„(R)auszeit“ – eine Freizeit für Kinder

Das Thema

Unter dem Titel „(R)auszeit – mein Sommer mit Jesus“ haben wir zwei Freizeitwochen für Kinder konzipiert. „(R)auszeit“, weil es für viele Kinder ein Bedürfnis ist, in den Ferien einfach mal rauszugehen aus dem eigenen Zuhause; „Auszeit“, weil die Freizeit eine Auszeit vom Alltag sein soll. Kinder lernen in den Bibelgeschichten Jesus (näher) kennen. Wir lassen die Geschichten in Anspielen lebendig werden. Eine Freizeitwoche wird es um „Jesus und das Wasser“ gehen, die andere Woche um „Jesus und die Berge“. Ihr könnt wählen, welche Woche ihr machen wollt, natürlich sind auch beide Wochen nacheinander machbar, in diesem Fall müsste zuerst die Wasserwoche veranstaltet werden, dann die Bergwoche.
Um die Geschichten in die Jetzt-Zeit zu übertragen, haben wir eine Rahmengeschichte geschrieben. Ein Seebär und eine Landratte reisen per Zeitmaschine nach Israel und erleben dort ihr ganz persönliches Reiseabenteuer. Die beiden Figuren nehmen Kinderfragen auf und schaffen eine Klammer um die Bibelgeschichte. Jeden Tag gehen die Rahmenfiguren auch auf einen Gegenstand ein, der zu einem Wasser-/Bergurlaub und zur Geschichte passt. Diese Gegenstände sind auch ein guter Aufhänger, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen oder ihnen den Gegenstand als Erinnerung mitzugeben. Zu jeder biblischen Geschichte findet ihr eine „Vertiefung“, d.h. ein Programmvorschlag für Kleingruppengespräche + Kreativ/ Spielideen zum biblischen Thema.

Filmclips

Bibelanspiele und Rahmengeschichte werden momentan verfilmt, ihr könnt die Clips ab Mitte Juli hier herunterladen. Die Anspiele und die Rahmengeschichte werden als Extradateien abgespeichert, sodass ihr entscheidet, was ihr den Kindern zeigt bzw. selber spielt. Die Anspiele findet ihr schriftlich bereits hier auf der Seite.

Programm

Im Programmplan findet ihr Ideen, was ihr mit den Kindern machen könnt. Wir haben nicht alle Ideen ausgearbeitet, sie sollen euch inspirieren für eigene Ideen. Ebenso findet ihr fertig ausgearbeitete Workshops für kreative Momente. Die Zeitangaben sind nicht in Beton gegossen, macht und gestaltet auch das Programm so, wie es zu den örtlichen Gegebenheiten passt.

Um mit eventuell geplanten oder spontan möglichen Familien-Urlauben nicht zu kollidieren (Wechsel-Rhythmen Samstag – Samstag), empfehlen wir eine Durchführung des Ferien-Konzeptes von Sonntag-Nachmittag bis Freitag-Abend.

Das (R)auszeit-Team

Wir sind dankbar, dass sich in kurzer Zeit unser Freizeitvorbereitungsteam gebildet hat. Dieses Konzept haben entwickelt und erarbeitet (in alphabetischer Reihenfolge):

Aus dem CVJM Baden
Damaris Dietelbach, Hendrik Schneider

Aus dem EJW Württemberg
Jan Bechle, Jana Hinderer, Julia Hofer, Michael Hummel, Anna Mader, Julian Meinhardt, Antje Metzger, Julia Peter, Sascha Petzold, Markus Röcker, Hanna Sperrer, Jakob Seibold, Dominik Strey

Nun wünschen wir euch gute Freizeitvorbereitungen, tolle Ideen, bereichernde Momente mit den Kindern, viel Mut und Entschlossenheit in der Umsetzung mit aller nötigen Vorsicht und Gottes reichen Segen,

euer (R)auszeit-Team

Woche A: Jesus und Wasser

Sonntag
Vorstellung Jesus
Montag
Komm mit (Berufung Fischer Mk. 1,16ff)
Dienstag
Mangel & Überfluss (Hochzeit Kana)
Mittwoch
Warum tut er nichts? (Sturmstillung, Jesus schläft)
Donnerstag
Was willst du? (Teich Bethesda)
Freitag
Jesus dient dir! (Fußwaschung)
8:30 Frühstück Frühstück Frühstück Frühstück Frühstück
9:00 Beginn: Begrüßung, Spiel … Beginn Beginn Beginn Beginn
9:30 Video Video Video Video Video
10:00 Vertiefung in Wahlelementen Vertiefung Vertiefung Vertiefung Vertiefung
10:30 Schnitzeljagd Fotorallye Spielevormittag mit Brett- und Kartenspielen Sportvormittag: Scooter, Badminton, Wikinger Schach, Cross Boule Fotobox: Urlaubsoutfit Meer + Requisiten für alle
12:00 Mittagessen Mittagessen Mittagessen Mittagessen Mittagessen
12:30 13:30 Beginn Workshops Workshops Workshops Workshops Workshops
14:00 Video Snack Snack Snack Snack Snack
14:15/14:30 Kennenlern-Action + in Wochenablauf reinnehmen Fang- und Staffelspiele Schwimmnudel Ausflug Radtour vielleicht schon ab Mittagessen Wasserolympiade oder Escape Game bei Regen Soziale Aktion Eis essen gehen + alle Gruppen hinterlassen sich gegenseitig Geschenke
16:45 Video Video Video Video Video Video
17:15 Abschied Abschied Abschied Abschied Abschied Abschied
17:30 Ende Ende Ende Ende Ende Ende

Ablauf Woche A als Word-Datei herunterladen
Wenn ihr noch weitere Ideen für Programmvorschläge habt, könnt ihr diese gerne an ideenpool@ejw-sommer.de schicken.

Woche B: Jesus und Berge

Sonntag
Vorstellung Jesus
Montag
Herzlich Willkommen bei Gott (Seligpreisungen)
Dienstag
Jesus kann mehr, als du denkst (Speisung der 5000)
Mittwoch
Was kann ich tun? (Barmherziger Samariter)
Donnerstag
Was Jesus getan hat (Golgatha)
Freitag
Jesus geht mit dir (Himmelfahrt)
8:30 Frühstück Frühstück Frühstück Frühstück Frühstück
9:00 Beginn: Begrüßung, Spiel … Beginn Beginn Beginn Beginn
9:30 Video Video Video Video Video
10:00 Vertiefung Vertiefung Vertiefung Vertiefung Vertiefung
10:30 Dorfkrimi (rausgehen) Popcorn: Zutaten erspielen + herstellen Die perfekte Minute/Angeberspiel Sportvormittag Fotobox: Urlaubsoutfit Berge + Requisiten für alle
12:00 Mittagessen Mittagessen Mittagessen Mittagessen Mittagessen
12:30 13:30 Beginn Workshops Workshops Workshops Workshops Workshops
14:00 Video Snack Snack Snack Snack Snack
14:15/14:30 Kennenlern-Action + Wochenablauf erklären Wurfspiele Ausflug (vielleicht ab Mittagessen) Soziale Aktion Mr. X Challenge für alle Gruppen Geländespiel mit Gegenständen aus der Woche
16:45 Video Video Video Video Video Video
17:15 Abschied Abschied Abschied Abschied Abschied Abschied
17:30 Ende Ende Ende Ende Ende Ende

Ablauf Woche B als Word-Datei herunterladen
Wenn ihr noch weitere Ideen für Programmvorschläge habt, könnt ihr diese gerne an ideenpool@ejw-sommer.de schicken.

  • Filter:
  • Spiel und Spaß
  • Workshops
  • Gruppen-Aktionen
  • Weitere Programm-Elemente
  • Bibelanspiele
  • Vertiefungen