Abo-Hilfe

Woher kriege ich den Abocode?

Der Abocode wurde dir in einem Brief mitgeteilt. Er war an die Rechnungsadresse abonniert – eventuell hat ihn also die Pfarrerin oder das Sekretariat bekommen.

Den Abocode findest du hier:

Du kannst den Code in die Felder nach und nach eintragen – der Cursor springt immer automatisch zum nächsten Feld. Nach Eingabe der letzten Ziffer wird der Code automatisch überprüft und dir ein grüner Haken oder ein Fehler angezeigt.

Falls ein Fehler angezeigt wird: Schau noch mal ganz genau, ob du alles richtig eingegeben hast (inkl. den Buchstaben am Anfang). Wenn ja, dann schreibe uns an support@jugendarbeit.online – wir helfen dir gerne!

Du hast mehrere Briefe bekommen?

Solltest du mehrere Abonnements (vielleicht auch von unterschiedlichen Zeitschriften) haben, dann hast du auch mehrere Briefe bekommen. Du kannst über die Schaltlfläche „Weiteren Abocode hinzufügen?“ so viele Abocodes eingeben, wie du hast.

Am besten ist, wenn du dir alle Briefe zurecht legst und alles auf einmal machst. Du kannst aber auch später zu dieser Seite zurückkehren und einen weiteren Abocode eingeben.

Verbandsauswahl

Warum sollst du einen Verband auswählen? Uns hilft diese Angabe bei der Abrechnung der Credits für die Verbände. Außerdem werden dir dann schwerpunktmäßig Material aus deinem Verband empfohlen.

Wenn du dir nicht sicher bist: Nicht schlimm. Klicke einfach auf „weiß nicht“.

Aboauswahl

Die Abos bei jo funktionieren so:

  • Du zahlst jährlich die angegebene Abogebühr in Euro. Bis Ende 2019 schenken wir dir das zu deinem bisherigen Print-Abo passende jo-Abo! ❤️
  • Du bekommst jedes Jahr am 1. Januar die angezeigte Zahl an Credits auf dein jo Konto gutgeschrieben, erstmals am 1.1.2020.
  • Du kannst im nächsten Schritt entscheiden, ob die Credits für dich persönlich oder für dein ganzes Team sind.

Das für dich passende Abo haben wir bereits für dich vorausgewählt. Du kannst auch ein größeres oder kleineres Abo wählen. Vermutlich wird die Vorauswahl für dich gut passen. Du kannst das Abo im Laufe des Jahres jederzeit hoch stufen, wenn es dir nicht reicht. Auch Creditpakete gibt es, um dir eine bestimmte Menge an Creditnachschub zu holen.

Wer soll die Credits bekommen?

Du kannst die Credits auf dein eigenes jo-Konto gutschreiben, so dass du dafür Material kaufen kannst.

Wenn du mit einem Team arbeitest ist es besser, die Credits dem Team gutzuschreiben. Denn dann kann jedes Teammitglied Materialien kaufen.

Du hast noch kein Team angelegt? Kein Problem – du kannst später ein Team anlegen und dann den Empfänger der Credits für dein Abo auf das Team ändern.

Wer soll’s bezahlen?

Wer bekommt die Rechnung? Soll es eine Gemeinde, ein Verein oder eine ähnliche Einrichtung sein, dann ist es besonders wichtig, dass die Rechnungsadresse mit der offiziellen Anschrift übereinstimmt.

Im Normalfall kannst du den bisherigen Rechnungsempfänger einfach übernehmen.