Anderen helfenAnderen helfen

Downloads zu diesem Element:

  • Gutschein.pdf
  • Puppentheater-Heimweh.docx

Einheit: Anderen helfen

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-50 Min. (Vorbereitung: 15-25 Min.)
Materialarten: Ideensammlung, Spiel(e)
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: Team-EC
Benötigte Materialien: Bleistifte und evtl. Buntstifte, Gutscheinkarten (Vorlage), 1 Tisch, 2 Rollbrett(er), 2 lange Seile, Tape (zur Markierung der Start- & Endlinie), Bibel(n), Luftballon(s), 1 Würfel
Bibelstelle: Lukas 10,27-35
Lukas 10,27-10,35

27Der Gesetzeslehrer antwortete: »Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit aller deiner Kraft und deinem ganzen Verstand! Und: Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst!«

28»Du hast richtig geantwortet«, sagte Jesus. »Handle so, dann wirst du leben.«

Das Beispiel des barmherzigen Samariters

29Aber dem Gesetzeslehrer war das zu einfach, und er fragte weiter: »Wer ist denn mein Mitmensch

30Jesus nahm die Frage auf und erzählte die folgende Geschichte:

»Ein Mann ging von Jerusalem nach Jericho hinab. Unterwegs überfielen ihn Räuber. Sie nahmen ihm alles weg, schlugen ihn zusammen und ließen ihn halb tot liegen.

31Nun kam zufällig ein Priester denselben Weg. Er sah den Mann liegen und ging vorbei. 32Genauso machte es ein Levit, als er an die Stelle kam: Er sah ihn liegen und ging vorbei.

33Schließlich kam ein Reisender aus Samarien. Als er den Überfallenen sah, ergriff ihn das Mitleid. 34Er ging zu ihm hin, behandelte seine Wunden mit Öl und Wein und verband sie. Dann setzte er ihn auf sein eigenes Reittier und brachte ihn in das nächste Gasthaus, wo er sich weiter um ihn kümmerte.

35Am anderen Tag zog er seinen Geldbeutel heraus, gab dem Wirt zwei Silberstücke und sagte: ›Pflege ihn! Wenn du noch mehr brauchst, will ich es dir bezahlen, wenn ich zurückkomme.‹«

Gute Nachricht Bibel, © Deutsche Bibelgesellschaft

In dieser Einheit werden 5 Stationen beschrieben, die in abwechslungsreichen Stationen das Gleichnis des barmherzigen Samariters aufarbeiten und vertiefen.


Vorschau:

Station 1: „Gutschein“

Die Kinder basteln ein Gutschein für ihre Eltern, Geschwister, Familie oder Freunde…

Station 2: „Das große Rennen“

Zwei Teams spielen gegeneinander. Beide Teams haben ein Rollbrett mit einem Seil daran. Es muss immer eine/r auf dem Rollbrett sitzen und der/die andere muss das Rollbrett ziehen…

Station 3: Bibellesen und Gebet

Ein Mitarbeiter liest die Geschichte noch einmal laut aus der Bibel vor. Dabei haben die Kinder die Augen geschlossen und hören zu…

Station 4: „Ballon“

Die Kinder müssen immer zu zweit einen Ballon nehmen, den Ballon aufblasen und ihn dann zwischen die Köpfe der Pärchen packen. Die Kinder müssen mit dem Ballon zwischen den Köpfen einen Parcours schaffen…

Station 5: „Würfelfragen“

In der Mitte liegt ein Plakat mit 6 Fragen. Ein Kind würfelt und beantwortet die Frage, die der Augenzahl des Würfels entspricht…

 

...
  • Autor / Autorin: Maxim Rausch
  • © Deutscher EC-Verband