AufblickenAufblicken

Downloads zu diesem Element:

  • Zusatzmaterial.pdf

Einheit: Aufblicken

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 45-60 Min. (Vorbereitung: 30-45 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: JUMAT
Benötigte Materialien: Weingummi-Schnecke, Seil, Zeitung, Papier, Schere(n), Schal (rot, gelb), Playmobil-Figuren, Stab mit Schlange, Stöcke, selbsttrocknender Ton
Bibelstelle: 4. Mose 21,4-9

In dieser Jungscharstunde geht es um das Volk Israel, welches von Schlangen gebissen wird. Der Blick auf die eherne Schlange rettet. Die Jungscharler entdecken den Zusammenhang zur Rettung durch Jesus. Dazu gibt es Gesprächsanregungen und Spielideen.


Vorschau:

Treffpunkt

Spiele

Rätselbild

Es sind viele verschiedene Schlangen auf dem Bild. Sie sind miteinander verknotet. Die Aufgabe für die Kinder besteht darin, zu zählen, wieviele Schlangen auf dem Bild zu sehen sind.

Balancieren

Ein Seil oder eine Schnur wird als Schlange auf den Boden gelegt. Ein Kind muss mit verbundenen Augen auf dem Seil laufen, ein anderes gibt Hinweise zum Weg.

Papierschlange reißen

Aus einem Blatt Zeitung muss eine möglichst lange Papierschlange gerissen werden. Wessen Schlange ist am längsten geworden?

Basteln

Schlange basteln

Auf ein Blatt Papier wird eine Schlange gezeichnet, die wie eine Zimtschnecke aufgerollt ist. Die Schlange wird schön angemalt, ausgeschnitten und am Kopf eine Zunge befestigt. Dann wird mit einer Nadel ein Faden durch den Kopf gezogen, um sie aufhängen zu können. Ein Beispiel wie solch eine Schlange aussehen kann findet man unter: http://www.wunderbare-enkel.de/tiere-basteln/1292/schlangen-aus-spiralen.

Knackpunkt

Zu Beginn der Stunde wird ein Spiel gespielt:

Ein Mitarbeiter wird als Schlange gekennzeichnet. Er bekommt einen gelben Schal. Ein Kind oder ein anderer Mitarbeiter ist die giftige Schlange und bekommt einen roten Schal. Die Kinder müssen versuchen, nicht von der roten Schlange abgeschlagen zu werden und rennen weg. Die abgeschlagenen Kinder krabbeln auf allen Vieren zur gelben Schlange, lassen sich von ihr aufrichten und dürfen wieder mitspielen.

Die Geschichte wird von einem Mitarbeiter mit Lego- oder Playmobil-Figuren dargestellt. Als Requisite wird ein Tisch benötigt.

Die wörtliche Rede kann von unterschiedlichen Mitarbeitern oder Kindern gelesen werden, das ist aber nicht zwangsläufig nötig, sondern kann auch von dem Erzähler allein gesprochen werden. Es werden die Stimmen für Mose, Gott sowie  zwei bis drei Israeliten gebraucht.

Wichtig ist, dass alle Kinder sehen können, was auf dem Tisch passiert.

Szene 1: Mose redet zum Volk

...
  • Autor / Autorin: Birte Stropahl
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen