Bros und andere (geistliche) FreundschaftenBros und andere (geistliche) Freundschaften

Einheit: Bros und andere (geistliche) Freundschaften

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-150 Min. (Vorbereitung: 20-40 Min.)
Materialarten: Bibelarbeit, Stundenentwurf, Themenreihe
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Studenten, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Stift(e), Zettel (zum notieren), 1 Computer (für Film(Trailer)), 1 Beamer (für Film(Trailer))
Bibelstelle: Philipper 2,19-30
Philipper 2,19-2,30

Sendung des Timotheus und Rückkehr des Epaphroditus

19Ich hoffe aber in dem Herrn Jesus, dass ich Timotheus bald zu euch senden werde, damit ich auch erquickt werde, wenn ich erfahre, wie es um euch steht. 20Denn ich habe keinen, der so ganz meines Sinnes ist, der so herzlich für euch sorgen wird. 21Denn sie suchen alle das Ihre, nicht das, was Jesu Christi ist. 22Ihr aber wisst, dass er sich bewährt hat; denn wie ein Kind dem Vater hat er mit mir dem Evangelium gedient. 23Ihn also hoffe ich zu senden, sobald ich erfahren habe, wie es um mich steht. 24Ich vertraue aber in dem Herrn darauf, dass auch ich selbst bald kommen werde.

25Ich habe es aber für nötig angesehen, den Bruder Epaphroditus zu euch zu senden, der mein Mitarbeiter und Mitstreiter ist und euer Abgesandter und Helfer in meiner Not; 26denn er hatte nach euch allen Verlangen und war tief bekümmert, weil ihr gehört hattet, dass er krank geworden war. 27Und er war auch todkrank, aber Gott hat sich über ihn erbarmt; nicht allein aber über ihn, sondern auch über mich, damit ich nicht eine Traurigkeit über die andere hätte. 28Ich habe ihn nun umso eiliger gesandt, damit ihr ihn seht und wieder fröhlich werdet und auch ich weniger Traurigkeit habe. 29So nehmt ihn nun auf in dem Herrn mit aller Freude und haltet solche Menschen in Ehren. 30Denn um des Werkes Christi willen ist er dem Tode so nahe gekommen, da er sein Leben nicht geschont hat, um mir zu dienen an eurer statt.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Echte Freundschaften sind was mega wertvolles. Echte Freunde gehen mit dir durch Dick und dünn und unterstützen dich auch in den Momenten in denen du nichts für sie tun kannst. Paulus hatte solche Freunde. Was macht echte Freundschaft aus und was hat Jesus damit zu tun?


Vorschau:

1.     Vorbemerkungen

Echte Freundschaften sind was Megawertvolles. Echte Freunde gehen mit dir durch dick und dünn und unterstützen dich auch in den Momenten, in denen du nichts für sie tun kannst. …

2. Zielgedanke

Teens sollen neu den Schatz von echter Freundschaft entdecken, die sie auch im Glauben weiterbringt.

3. Einführung

Paulus schreibt den Brief an die Philipper aus einer für ihn bedrohlichen Lage heraus. In der Gefangenschaft selber durfte Paulus Besucher empfangen und die Philipper, die mit Paulus sehr verbunden waren, haben Epaphroditus zu ihm geschickt um ihn zu unterstützen …

Wichtige Personen in unserem Abschnitt:

Paulus – hat den Philippern über die Freude und die Kraft, die Jesus im geschenkt hat und die ihn prägt geschrieben. (1,1 – 4,23)

Timotheus der VORBILDliche Mitarbeiter – einer der Treusten Mitarbeiter. Er ist ein Missionar mit jüdischen und heidnischen Vorfahren, den Paulus ausgebildet hat um in Philippi zu arbeiten (1,1 – 2,23)

Epaphroditus der VORBILDliche Diener– treuer philippischer Arbeiter; er wurde mit Geldspenden zu Paulus geschickt um in in der schweren Zeit zu unterstützen. (2,25-30; 4,18)

 

...
  • Autor / Autorin: Andreas Müller
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen