Buzzer Me / Eine verrückte Gameshow für große Freizeiten und EventsBuzzer Me / Eine verrückte Gameshow für große Freizeiten und Events

Einheit: Buzzer Me / Eine verrückte Gameshow für große Freizeiten und Events

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 90-120 Min. (Vorbereitung: 90-120 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Evangelisation/ missionarisches Event, Events + Projekte, Freizeiten, Gruppenstunde, Offenes Angebot
Heft: TEC:
Benötigte Materialien: 1 Buzzer, Musik, kleine Geschenke (je nach Anzahl der Spieler), Material für Spiele (je nach Auswahl der Spiele wird unterschiedliches Material benötigt),

BuzzerMe ist ein verrücktes, schnellebiges Konzept für einen Spieleabend, der einen ganzen Abend füllt. Drücke auf den Buzzer, um deine Freunde für ein Spiel zu nominieren – ob aus Siegeswillen oder Schadenfreude! Für jedes der fünfminütigen Spiele gibt es eine Belohnung und eine Strafe.


Vorschau:

1. Vorbemerkungen

Das Spiel eignet sich für ein großes bis sehr großes Publikum, beispielsweise auf Zeltlagern, Festivals oder großen Freizeiten. Benötigt wird ein Buzzer, der recht stabil ist, bestenfalls auf einer Kiste befestigt wird. Um Spannung zu erzeugen, können Musik oder Jingles genutzt werden. Der Veranstaltungsraum sollte viele Gänge haben, damit es einfach wird, aufzuspringen und zu buzzern.

2. Zielgedanke

Das Spiel bietet ein abendfüllendes Programm, das nicht nur für die Spieler, sondern auch für alle Zuschauer ziemlich witzig ist. Durch den Buzzer hat jeder die Möglichkeit, sich einzubringen, ohne selbst spielen zu müssen. Es gibt außerdem keinen Abendsieger, sondern viele Einzelsieger.

...
  • Autor: Rosina Henninger
  • © Deutscher EC-Verband