Crazy OlympicsCrazy Olympics

Einheit: Crazy Olympics

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 90-120 Min. (Vorbereitung: 60-90 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: 5 Fahnen (Farben: grün, gelb, rot, blau, schwarz), Holzstangen (Für die Fahnen), Tontechnik (z.B. Lautsprecher für die Musik, Mikros, ...), 1 Nebelmaschine (nicht unbedingt notwendig, hat aber großen Effekt), 5 Bierbank (Je nach Anzahl der Mitspieler pro Team auch mehr Bänke), 1 (weißes) Laken (...als Olympiafahne mit 5 Ringen.), Lieder (zum Einzug etc. (sind vorgeschlagen)), Olympischer Eid (zum Ablesen für die Kinder), 1 Feuerschale (für das olympische Feuer), Grillanzünder, 1 Fackel (für das olympische Feuer), Toga (Als Verkleidung für den Fackelträger), Gummihandschuh(e), Mundschutz, Kittel, Mundspüllösung, (kleine) Einwegbecher, Erfrischungen (besonders für die Läufer), PlayMais (möglichst viel (lange Ketten sollen entstehen)), Stoppuhr(en), 5 Schwämme (nass), 5 ("eklige") Lebensmittel (z.B. Zitronen, Zwiebeln, ...), 5 Bierdeckel, Eimer Wasser, Plastikbecher, 5 Spülhandschuhe (möglichst Größe XL), Brausepulver (so viele wie Anzahl der Mitspieler), 5 Futtertrog, 5 Eimer, Heu, Waage, (große) Wanne, Schleim (z.B. aus Wasser und Gelantine), Münzen (oder ähnliches zum herausfischen), 5 Tennisbälle, 5 (Paar) Essstäbchen, Parcour (z.B. aus Stühlen, Tischen usw.), Müllsäcke (für jeden Mitspieler/in), Schälchen (für jeden Mitspieler/in), (Ess-)Löffel (für jeden Mitspieler/in), Pudding (für jeden Mitspieler/in), Medaille (für alle Teilnehmenden)

Noch keine Idee für einen lustigen Nachmittag für eine Freizeit? Dann ist dieser Entwurf genau das Richtige! Hier werden Spiele für eine Olympiade vorgeschlagen, bei denen sich Kinder sowohl in Schnelligkeit, Geschick und vielem mehr messen können. Einen Rahmen bieten hier zusätzlich Ideen für Moderation und Siegerehrung.


Vorschau:

Verrückte Spielideen für unerschrockene Teens

Eine Lagerolympiade ist eine recht traditionelle Spieleaktion auf Ferienlagern. Mit einem spektakulären Rahmenprogramm und verrückten Spielen kommt neuer Schwung in die Sache. Hier gibt es Anregungen und Tipps für Ablauf und Rahmen, außerdem Ideen für peppige Spiele.

Setting

Olympiastadion

Die „Crazy Olympics” sind ein Open Air Event. Eine große Wiese wird in ein Olympiastadion verwandelt. Die Teams werden z.B. auf Bierbänken im Halbkreis um das Spielfeld platziert. Auf der anderen Spielfeldseite gegenüber können Feuer und Kampfgericht platziert werden. Für eine wirkungsvolle Aktion sollte entsprechende Technik (Mikros, Anlage, Lautsprecher, evtl. Nebelmaschine) vorhanden sein.

Mannschaften

Die Olympischen Ringe symbolisieren die fünf Erdteile, die in der Olympischen Bewegung vereint sind. Dabei entsprechen die Farben der Ringe und der weiße Hintergrund der Flagge denen sämtlicher Nationalflaggen der Welt. Eine große Olympiafahne darf auch bei den Crazy Olympics nicht fehlen. Vorlagen finden sich im Internet und ein altes Laken wird einfach mit Stofffarben bemalt.

 

 

...
  • Autor / Autorin: Damaris Kächele, Buchhändlerin, Sigmaringen
  • Autor / Autorin:
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg