Das Leben des Dietrich Bonhoeffer – einer der ernst macht mit der Nachfolge Christi.Das Leben des Dietrich Bonhoeffer – einer der ernst macht mit der Nachfolge Christi.

Einheit: Das Leben des Dietrich Bonhoeffer – einer der ernst macht mit der Nachfolge Christi.

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 15-20 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Theologischer Artikel
Zielgruppen: Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Predigtvorbereitung
Redaktion: echt.

Eine spannende Kurzbiographie über den Theologen Dietrich Bonhoeffer – einen Mann, der Nachfolge sehr ernst genommen hat und sich auch in der Zeit des zweiten Weltkriegs nicht von seiner Position hat abbringen lassen.


Vorschau:

“Der Ruf Jesu in die Nachfolge macht den Jünger zum Einzelnen. Ob er will oder nicht, er muss sich entscheiden, er muss sich allein entscheiden. […] Jeder tritt allein in die Nachfolge, aber keiner bleibt allein in der Nachfolge. Dem, der es wagt, Einzelner zu werden auf das Wort hin, ist die Gemeinschaft der Gemeinde geschenkt.“


Dietrich Bonhoeffer, Nachfolge 1937

Einleitung

Bonhoeffers Buch „Nachfolge“ habe ich in meinem ersten Studienjahr als einen theologischen Text von vielen zur Bergpredigt Jesu (Matthäus 5-7) gelesen. Die klare, geradlinige und herausfordernde Art Bonhoeffers hat mich fasziniert, so dass ich mich mit ihm und seiner Theologie im Lauf der Jahre immer mehr und intensiver beschäftigt habe.

(…)

Das Leben Bonhoeffers anhand von biographischen Ausschnitten

Dietrich Bonhoeffer – Theologe, Pastor, Widerstandskämpfer, Verschwörer, Freund, Bruder, Verlobter und Sohn – ein Mensch, der menschlich gesehen mit 39 Jahren wohl viel zu früh und vorzeitig aus dem Leben scheiden musste. Und doch auch ein Mensch, der sich selbst im Angesicht des Todes ganz durch die Auferstehungshoffnung und damit durch Christus selbst getragen wusste.

(…)

...
  • Autor / Autorin: Birgit Hasenberg
  • © Deutscher EC-Verband