(D)ein Licht ist im Eimer? Lass dein Licht leuchten!(D)ein Licht ist im Eimer? Lass dein Licht leuchten!

Downloads zu diesem Element:

  • Lass-dein-Licht-leuchten-–-Gaben-Check.docx.pdf

Einheit: (D)ein Licht ist im Eimer? Lass dein Licht leuchten!

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 90 Min. (Vorbereitung: 20 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche, Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Flipchart (oder Kärtchen), Stift(e), A4 Papier, Kreppband
Bibelstelle: undefined

In diesem biblischen Stundenentwurf von Tanya Worth geht es darum, sich nicht zu verstecken mit dem, was die Welt heller machen kann – mit kleinen und großen Gaben, mit kleinem oder großem Glauben an den, der selbst das Licht ist.


Vorschau:

Programmbausteine, die euch ins Gespräch bringen über Gaben und Talente, Stärken und Schwächen, und wie ihr euer Licht in dieser Welt leuchten lassen könnt.

Unter dem Scheffel ist alles im Eimer!

Wir sollen unser »Licht nicht unter den Scheffel stellen«, heißt es in der Bibel. »Scheffel«: ein Wort, das für uns heute eher unbekannt ist – aber ein Sprichwort, das man immer noch kennt, auch außerhalb des christlichen Kontext. »Stell dein Licht nicht unter den Scheffel« wird verwendet, wenn wir jemandem sagen wollen: »Keine falsche Bescheidenheit! Sei nicht so schüchtern – du hast was zu bieten, und das kannst du ruhig zeigen!«

Der Scheffel war in früheren Zeiten ein Gefäß, mit dem z.B. Getreide abgemessen wurde – vielleicht so etwas wie ein kleiner Eimer. Jesus benutzt diesen Gegenstand, der inzwischen sprichwörtlich geworden ist, als Bild – nachzulesen in Matthäus 5,14–16:

Ihr seid das Licht für die Welt. Eine Stadt, die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. Auch zündet niemand eine Lampe an, um sie dann unter einen Topf zu stellen. Im Gegenteil, man stellt sie auf den Lampenständer, damit sie allen im Haus Licht gibt. Genauso muss auch euer Licht vor den Menschen leuchten

...
  • Autor / Autorin: Tanya Worth
  • © CVJM-Westbund

Einheit kaufen