Die Qual der Wahl / Entscheide dich!Die Qual der Wahl / Entscheide dich!

Einheit: Die Qual der Wahl / Entscheide dich!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-30 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: 1. Mose 12,4
1. Mose 12,4

4Da zog Abram aus, wie der Herr zu ihm gesagt hatte, und Lot zog mit ihm. Abram aber war fĂĽnfundsiebzig Jahre alt, als er aus Haran zog.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Impuls zur Frage: Was hilft mir, Entscheidungen zu treffen? Ein Blick in den Alltag, in die Bibel und in die Wissenschaft. Dazu die Ermutigung, Entscheidungen zu treffen, auch wenn man sich nie ganz sicher sein kann.


Vorschau:

Einstieg

Als Einstieg eignet sich eine Interaktion wie „Du musst dich entscheiden zwischen …“

Mögliche Auswahlantworten sind:

  • Pommes oder Pizza
  • Chillen oder Sportmachen
  • Meer oder Berge

Hauptteil

Immer diese Entscheidungen

Wir stehen täglich vor unzähligen Entscheidungen. Verhaltensforschern zufolge treffen wir mittlerweile etwa 100.000 Entscheidungen pro Tag! Da sind tägliche Entscheidungen wie: Der Wecker klingelt. Springe ich gleich aus dem Bett oder drehe ich mich noch mal um, auf die Gefahr hin, zu verpennen? Streiche ich Margarine oder Butter aufs Brot? Ziehe ich die blaue oder die schwarze Hose an? Lerne ich zuerst für die Matheklausur – die übermorgen ansteht – oder verabrede ich mich mit Freunden? Nehme ich den Bus oder das Fahrrad?

Tägliche Entscheidungen fällen wir oft ohne großes Nachdenken durch Routine. Psychologen haben festgestellt, dass man nur selten von seinen Gewohnheiten abweicht, selbst wenn es Fakten gibt, die dagegensprechen.

 

...
  • Autor / Autorin: Bernd Pfalzer
  • © Deutscher EC-Verband