Die Siedler von XaveriaDie Siedler von Xaveria

Einheit: Die Siedler von Xaveria

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in W├╝rttemberg
Zeitbedarf: 120-240 Min. (Vorbereitung: 60-90 Min.)
Materialart: Gel├Ąndespiel
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Events + Projekte, Gruppenstunde
Redaktion: der Steigb├╝gel
Ben├Âtigte Materialien: Schild(er) (f├╝r jede Person auf dem zu sehen ist, wen sie darstellen), Verkleidung (optional), Tafel (mit Bauplan), 4 Stock (Grundausr├╝stung Provinzen), 4 W├╝rfel (Grundausr├╝stung Provinzen), 150 Rohstoffkarten (Grundausr├╝stung Provinzen), 4 Schreibzeug (Grundausr├╝stung Provinzen), Bauantr├Ąge (Grundausr├╝stung Provinzen), 4 Klebeband (Grundausr├╝stung Provinzen), 4 Tafel (mit Bauplan - Grundausr├╝stung Provinzen)

Eine Gro├čaktion f├╝r Camps, Freizeiten oder als Ferienaktion – inspiriert durch „Die Siedler von Catan“ und andere Brettspiele. Gro├če Materialschlacht, Action garantiert!


Vorschau:

Als ich das erste Mal vor vielen Jahren auf einem Jugendzeltlager als Mitarbeiterin dabei war, kam gerade das Spiel ÔÇ×Siedler von CatanÔÇť gro├č heraus. Allerorts wurde gesiedelt, auch auf dem Camp bei einem Tagesgel├Ąndespiel mit an die 120 Jugendlichen. In den alten Spielunterlagen bin ich ├╝ber den Satz gestolpert: ÔÇ×Julian kl├Ąrt mit Hannes ab, ob er echte Schafe f├╝r den Tag organisieren kann.ÔÇť Ganz so weit ist es damals nicht gekommen, jedoch ist dieses Spiel eine wahre Materialschlacht und muss sehr gut vorbereitet werden. F├╝r diese Variante haben neben den Siedlern noch andere altgediente (Brett-)Spiele Pate gestanden.

Infos zum Spiel

Die Geschichte

Wir befinden uns im tiefsten Mittelalter. K├Ânig Xaver herrscht ├╝ber ein gro├čes Reich, das er in verschiedene Grafschaften aufteilen m├Âchte. Aus seinem Volk hat er nur die besten Untertanen ausgew├Ąhlt, um das Land im Osten, Westen, Norden und S├╝den zu besiedeln. St├Ądte und florierende Handelszentren sollen dort entstehen und zum Reichtum von K├Ânig Xaver beitragen.

Spielgebiet

Die vier Provinzen sollen in den Randgebieten des Spielfeldes entstehen und m├Âglichst weit voneinander entfernt und etwas versteckt sein. In der Mitte befindet sich Xaveria, die Hauptstadt des Reiches mit dem k├Âniglichen Palast und dem gro├čen Markt. Xaveria muss klar markiert und abgesteckt werden, da dort nicht gek├Ąmpft werden darf. Zudem d├╝rfen die Lager der anderen Teams nicht betreten werden. In jedem Lager befindet sich ein langer Holzstab (im Boden steckend oder in der Luft zwischen zwei B├Ąumen). An diesem werden symbolisch f├╝r die unterschiedlichsten Geb├Ąude Luftballons in verschiedenen Farben befestigt. F├╝r den Bau von Geb├Ąuden m├╝ssen bestimmte Rohstoffe gesammelt, erspielt und erk├Ąmpft werden. Dabei verf├╝gt jede Provinz bereits ├╝ber einen Rohstoff, den es dort in unbegrenzter Menge gibt.

...
  • Autor / Autorin: Damaris K├Ąchele
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in W├╝rttemberg