Du bist… Zeuge!Du bist… Zeuge!

Einheit: Du bist… Zeuge!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-30 Min. (Vorbereitung: 15-15 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Bibelstelle: Apostelgeschichte 1,8
Apostelgeschichte 1,8

8Aber wenn der Heilige Geist auf euch herabkommt,

werdet ihr Kraft empfangen.

Dann werdet ihr meine Zeugen sein –

in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien

und bis ans Ende der Erde.«

BasisBibel 2012/2020, © Deutsche Bibelgesellschaft

Zeuge sein bedeutet, am Ort des Geschehens zu sein. Jesus dort zu bezeugen, wo Du gerade bist, nicht in der Ferne, sondern in Deiner Familie, bei Deinen Freunden. Diese Aufgabe erscheint manchmal sehr herausfordernd. Dafür gibt uns Jesus den Heiligen Geist, der uns den Mut und die richtigen Worte und Ideen schenkt, Jesu Liebe zu „bezeugen“!


Vorschau:

Du bist… Zeuge!

Ein rotes Auto kommt von links, das blaue von rechts. Die „Rechts-vor-links“-Regel wird nicht beachtet. Es knallt laut. Einige Minuten später: Blaulicht, Polizei, Schaulustige und ich an der Straßenecke. Ich habe den Unfall gesehen. Ich bin Zeuge! Der Polizist kommt auf mich zu und fragt mich: „Was haben Sie gesehen?“ Ich schildere ihm die Situation, wie ich sie wahrgenommen habe. Der Polizist protokolliert, hält meinen Namen fest und verabschiedet sich. Ich bin als Zeuge festgehalten.

Verheißung und Auftrag

Jesus sagt klar: Durch den Heiligen Geist werdet ihr Zeugen sein. IHR WERDET SEIN! Jesus sagt nicht: „Vielleicht wirst du mein Zeuge sein.“ – „Du bist mein Zeuge, wenn du dich danach fühlst.“ – „Zeuge sein ist abhängig von deiner Lust.“ Unabhängig von dir und ganz abhängig vom Heiligen Geist wirst du Zeuge sein.

 

 

...
  • Autor / Autorin: Michael Kehrberger
  • Autor / Autorin: Rebecca Feinle
  • © Deutscher EC-Verband