Dunkle SchattenDunkle Schatten

Einheit: Dunkle Schatten

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 120 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialarten: Geländespiel, Ideensammlung
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Themenstellung: Spiel und Spaß
Heft: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Reflektoren, Taschenlampe (pro Jugendlichen), Warnwesten, Laufkarte, Trillerpfeife

Drei Nachtgeländespiele und verschiedene Varianten – ihr braucht Taschenlampen und Reflektoren.


Vorschau:

Nachtgeländespiel mit Taschenlampe und Reflektoren

Idee

Lange, dunkle Herbst- und Winterabende stehen vor der Tür. Jetzt ist die Zeit für Nachtgeländespiele, weil man nicht bis spät in den Abend warten muss bis es ganz dunkel ist.
Im nachfolgenden Beitrag werden einige Geländespiele vorgestellt, bei denen Reflektoren („Katzenaugen“ u.Ä.), eine zentrale Rolle spielen.
Umso heller die Nacht ist (Resthelligkeit in der Nähe von Orten, Vollmond o.Ä.), desto eher können die Spiele auch ohne Taschenlampe gespielt werden. Besonders toll lassen sich die Spiele jedoch in dunklen Neumondnächten oder dunklen Wäldern spielen, wenn alle Teilnehmenden mit Taschenlampe ausgestattet sind.
Die vorgestellten Spiele eignen sich sowohl für größere als auch kleinere Gruppen. Sie können den konkreten Verhältnissen vor Ort angepasst werden und/oder auch als Teil in eine größere „Nacht-Gelände-(Spiel-)Aktion“ eingebaut werden.

...
  • Autor: Andreas Lämmle
  • © buch+musik , ejw-service gmbh