Ein Oster-NACHT-Gottesdienst – Von dem Dunkel der Trauer hinein in das Licht der FreudeEin Oster-NACHT-Gottesdienst – Von dem Dunkel der Trauer hinein in das Licht der Freude

Einheit: Ein Oster-NACHT-Gottesdienst – Von dem Dunkel der Trauer hinein in das Licht der Freude

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 90-100 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialarten: Gottesdienst-Entwurf, Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene, Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Freizeiten
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Feuerkorb, Feuerholz, Taschenlampe (mehrere für das Team), Stein(e) (max. faustgroß, 1 je Gottesdienstbesucher), Pultleuchte, großes Kreuz, Dekotücher, Laptop und Beamer, Teelicht(er) (große, 1 je Gottesdienstbesucher), Weintrauben, Körbe

Der bewegende Abendgottesdienstentwurf von Sandra Thies mit Lagerfeuer, vielen Liedern, Dunkelheit und Stille lässt die Passionsgeschichte Jesu bis zur Auferstehung lebendig werden. Er endet mit einem gemeinsamen Agape-Mahl.


Vorschau:

Ein Konzept, wie man einen Spätgottesdienst zu Ostern feiern kann: mit vielen Liedern, dem Aushalten der Dunkelheit und einem gemeinsamen Agape-Mahl am Ende.

Um diesen Gottesdienst zu feiern, brauchst du ein Team, das dir bei der Durchführung hilft und musikalische Unterstützung. Der Rest geht dann ganz einfach. Wenn du diesen Ablauf ohne Veränderungen durchführen möchtest, reicht dir ein Vorbereitungstreffen mit dem Team, um alle Aufgaben zu verteilen und den Ablauf zu besprechen. Und dann kann es auch schon losgehen!

Hinweis für die musikalische Begleitung: Während der ersten Hälfte des Gottesdienstes ist es in der Kirche dunkel. Darum sollte auch bei den Liedern möglichst wenig Licht im Einsatz sein! Die Lieder sind Vorschläge und können den vor Ort bekannten Liedern angepasst werden.

...
  • Autor / Autorin: Sandra Thies
  • © CVJM-Westbund

Einheit kaufen