ESDF – Erst Spielen dann Fahren – FreizeitESDF – Erst Spielen dann Fahren – Freizeit

Einheit: ESDF – Erst Spielen dann Fahren – Freizeit

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 5 Min. (Vorbereitung: 120 Min.)
Materialarten: Erlebnisp├Ądagogische ├ťbung, Spiel(e)
Zielgruppen: Familien, Jugendliche, Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Freizeiten
Redaktion: TEC:

Eine Freizeit f├╝r junge Menschen, die etwas wagen wollen, bei der das Ziel nicht feststeht und die Teilnehmer f├╝r einen Tag zum Freizeitleiter werden.


Vorschau:

Wohin die Fahrt geht, wei├č nur der Sieger des Spiels. Er setzt sich hinter das Steuer, gibt sein Ziel, ohne es zu verraten, ins Navi ein und darf max. 350 km weit fahren.

Die ├╝brigen Sitzpl├Ątze werden vor der Fahrt, wie an allen weiteren Tagen, gelost. Der Sieger hat au├čerdem die Aufgabe, sich um eine kosteng├╝nstige ├ťbernachtungsm├Âglichkeit zu k├╝mmern und das Programm am folgenden Tag bis 15.59 Uhr zu organisieren.

...
  • Autor / Autorin: J├╝rgen J├Ąger
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen