Festhalten und loslassen: Warum Wurzeln und Flügel wichtig sindFesthalten und loslassen: Warum Wurzeln und Flügel wichtig sind

Einheit: Festhalten und loslassen: Warum Wurzeln und Flügel wichtig sind

Enthält: 1 Baustein
Verband: CVJM Westbund
Zeitbedarf: 20-135 Min. (Vorbereitung: 20-15 Min.)
Materialart: Hintergrund/ Grundsatz (1)
Zielgruppe: Mitarbeitende, Mädchen
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Schulung
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: A3 Papier, Pastellkreide (z.B. Jaxon)

Worauf kommt es bei der Entwicklung vom Baby bis zum Erwachsenen an? Wie gehen wir als Mitarbeiter mit Helikoptereltern um? Diese und andere Fragen werden hier behandelt.


Vorschau:

»Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.«

Diesen Spruch habe ich als Teenager irgendwo aufgeschnappt und fand ihn spontan großartig. Wurzeln als Symbol für festen Halt im Leben, Heimat, Sicherheit und das Wissen, dass immer jemand für das Kind da ist. Wurzeln sind die Voraussetzung dafür, dass eine Pflanze die Nährstoffe aus dem Boden ziehen und wachsen kann. Außerdem sorgen Wurzeln dafür, dass Bäume auch bei Stürmen standhalten und nicht einfach umfallen. Flügel stehen für Freiheit, Abenteuer, für das Loslösen und Abnabeln. Irgendwann gehen auch Kinder ihren eigenen Weg, aber wenn sie Flügel haben, dann sind sie der Freiheit nicht einfach ausgeliefert, sondern haben das richtige Equipment, um sie zu nutzen.

...
  • Autor / Autorin: Sabine Herwig
  • © CVJM Westbund

Einheit kaufen