„Gejagt durch die City“„Gejagt durch die City“

Einheit: „Gejagt durch die City“

Verband: buch+musik, ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 120 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Themenstellung: Spiel und Spaß
Redaktion: der Steigbügel

Schwarzer Peter kennt jeder – hier eine Möglichkeit ein lustiges Stadtspiel zu machen.


Vorschau:

Zu Beginn des Spiels verteilen sich fliegende Händler im Spielgebiet. Aufgabe der Gruppen ist nun, ihre Quartette zu vervollständigen und gegen Geld abzugeben.
Mit dem Geld können sie für 2 $ bei den fliegenden Händlern im Ort eine neue Karte erstehen. Bei einem fliegenden Händler können maximal immer nur 2 Karten auf einmal erstanden werden. Außerdem muss erst eine andere Gruppe den gleichen Händler aufgesucht haben, bis dort wieder Karten eingekauft werden können. Sie dürfen die Karten allerdings nicht heraussuchen, sondern der Händler gibt ihnen seine jeweils oberste Karte.

Für 2 gleiche Karten, die sie an der Basisstation abgeben, bekommen sie 4 $, geben sie zwei Doppel ab bekommen sie bereits 9 $, für ein Quartett (= 4 Gleiche) erhalten sie 12 $.

...
  • Autor / Autorin: Eckart Hubschneider
  • © buch+musik, ejw-service gmbh