Gemeinde – Ort der Wahrheit und der Gegenwart Gottes!?Gemeinde – Ort der Wahrheit und der Gegenwart Gottes!?

Einheit: Gemeinde – Ort der Wahrheit und der Gegenwart Gottes!?

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde, Predigtvorbereitung
Redaktion: echt.
Bibelstelle: 1. Timotheus 3,14-16

Tobias Kolb beschreibt, warum die Gemeinde das „Bollwerk der göttlichen Wahrheit“ ist und was es damit auf sich hat. Ein Kerngedanke: Gemeindeleben heißt, Gottes Haus bauen und Gottes Wort lehren und verbreiten.


Vorschau:

Timotheus, an den dieser Brief geschrieben ist, war ein Mitarbeiter von Paulus, für den Paulus so etwas wie ein väterlicher Freund war. Man bemerkt, dass der komplette Brief voll von Anweisungen und Tipps für die Gemeindearbeit ist. Bei dieser Gelegenheit erinnert Paulus seinen Schützling daran, wofür er das macht: für die Gemeinde.

(…)

2. Bedeutung für heute

Auch unser Fundament heute sollte der gleiche Jesus sein, den Paulus hier Timotheus beschreibt. Klingt erstmal nach dem, was man schon ungefähr tausendmal in der Jungschar, der Kinderkirche oder im Gottesdienst gehört hat. Aber weiß ich auch, mit wem ich es zu tun habe? Wenn ich vor der Prüfung mein „Bitte lieber Jesus, schenk, dass ich das gut hinkriege“ in den Bart nuschle, weiß ich dann, dass ich es mit Gott zu tun habe, mit Jesus, dem Mann, der die Weltgeschichte auf den Kopf gestellt hat?

(…)

3. Methodik für die Gruppe

3.1 Vor dem Lesen der Bibelstelle

Fragen (für die ganze Gruppe):

  • Was ist die Aufgabe der Gemeinde?
  • Warum bist du in der Gemeinde?
  • Was bedeutet Gemeinde für dich?
  • Wer ist Jesus?
  • Warum ist Jesus in diese Welt gekommen?
  • Was hat die Gemeinde der Welt zu sagen? Was ist das Geheimnis der Gemeinde?

...
  • Autor / Autorin: Tobias Kolb
  • © Deutscher EC-Verband