Glücklich sein durch die richtige Entscheidung?!Glücklich sein durch die richtige Entscheidung?!

Einheit: Glücklich sein durch die richtige Entscheidung?!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 45-75 Min. (Vorbereitung: 10-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: echt.
Benötigte Materialien: Würfel (groß, mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten (Ja, Nein, Jein, Auf keinen Fall...) statt Zahlen), Plakat(e) (mit Sprüchen/Zitaten zum Thema Entscheidungen)
Bibelstelle: Psalm 1
Psalm 1

1

Erstes Buch

Psalm 1–41

Der Weg des Frommen, der Weg des Frevlers

1Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen /

noch tritt auf den Weg der Sünder

noch sitzt, wo die Spötter sitzen,

2sondern hat Lust am Gesetz des Herrn

und sinnt über seinem Gesetz Tag und Nacht!

3Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, /

der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.

Und was er macht, das gerät wohl.

4Aber so sind die Gottlosen nicht,

sondern wie Spreu, die der Wind verstreut.

5Darum bestehen die Gottlosen nicht im Gericht

noch die Sünder in der Gemeinde der Gerechten.

6Denn der Herr kennt den Weg der Gerechten,

aber der Gottlosen Weg vergeht.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Lisa Hägerbäumer erklärt zunächst den Aufbau des Psalter und den Text. Anschließend setzt sie den Text in Bezug zum heutigen Hörer und dessen Lebenswelt. Das Stichwort „Glück“ wird eingehend beleuchtet. Im Methodenteil geht es um Entscheidungen und wie sie getroffen werden.


Vorschau:

1. Erklärungen zum Text

Die Sammlung der Psalmen umfasst 150 Lieder, die von verschiedenen Verfassern stammen. Interessant ist, dass die Psalmen, wie auch die Bücher Mose, in fünf Bücher eingeteilt werden (Erstes Buch: Ps 1-41; Zweites Buch: Ps 42-72; Drittes Buch: Ps 73-89; Viertes Buch: Ps 90-106; Fünftes Buch: Ps 107-150). Außerdem umschließt ein doppelter Rahmen die Sammlung: Den äußeren Rahmen bilden die Psalmen 1 und 150 – das Studium der Thora (Ps 1) mündet in den universalen Lobpreis (Ps 150).

2. Bedeutung für heute

Generation What?

Wie ticken die heute 18- bis 34-Jährigen in Europa? Das multimediale Projekt „Generation What?“ liefert mit knapp einer Million Teilnehmenden aus ganz Europa erstmals ein umfassendes Bild der Wertvorstellungen und Lebensentwürfe einer ganzen Generation.

Wie ist diese Generation geprägt (alle Fragen und Antworten sind unter www.generation-what.de zu finden)? Hier ein paar Ergebnisse, die zum Psalm passen:

  • 66% der Befragten sagen, für sie bedeutet ein erfolgreiches Leben vor allem, dass sie glücklich sind.
  • 82% der Menschen trauen religiösen Institutionen nicht.
  • 79% der Leute sagen, sie könnten ohne den Glauben an (einen) Gott glücklich sein.

...
  • Autor / Autorin: Lisa Hägerbäumer
  • © Deutscher EC-Verband