Grill-A-Christian – Ein Abend zum AusquetschenGrill-A-Christian – Ein Abend zum Ausquetschen

Einheit: Grill-A-Christian – Ein Abend zum Ausquetschen

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60-120 Min. (Vorbereitung: 30-60 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Evangelisation/ missionarisches Event, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Essen und Trinken, Fragen
Bibelstelle: 1. Petrus 3,15

Eine kleine Gebrauchsanweisung für einen Frage-Antwort-Abend rund um den Glauben: Es geht u.a. um den richtigen Ort, die richtigen Antwortgeber und den Ablauf des Abends an sich.


Vorschau:

Grill A Christian hat nichts mit einem Barbecue zu tun, auf dem Christen serviert werden, es geht vielmehr darum, dass Christen „ausgequetscht“ werden können und allen Fragen Rede und Antwort stehen. Bei diesem „heißen Stuhl“ geht es nicht darum, dass man jede Frage zu 100 Prozent richtig beantwortet, vielmehr sind Echtheit und Glaubwürdigkeit entscheidend. So kann man auch offen zu eigenen Fragen und Zweifeln stehen, zugleich aber das eigene Vertrauen in Gott verdeutlichen. Wie man solch einen „Grillabend“ anrichten kann? Hier eine „Gebrauchsanweisung“:

Wähle einen geeigneten Ort

Natürlich ist die richtige Atmosphäre wichtig, damit sich die Gäste wohlfühlen und Fragen wie Antworten offen ausgesprochen werden können.

...
  • Autor / Autorin: Thorsten Riewesell
  • Autor / Autorin:
  • © Deutscher EC-Verband