Guten Appetit! Pommes Frites! – Einmal Teenkreis im Fastfood-Laden eurer WahlGuten Appetit! Pommes Frites! – Einmal Teenkreis im Fastfood-Laden eurer Wahl

Einheit: Guten Appetit! Pommes Frites! – Einmal Teenkreis im Fastfood-Laden eurer Wahl

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 45 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: 1 Bibel(n) (für jeden Teilnehmenden), Fragen (für jede Kleingruppe)
Bibelstelle: Johannes 21,1-14

Statt Normalo-08/15-Teenkreisraum geht es mal an einem Abend in einen Fastfood-Schuppen. Egal ob McDonalds, Burger King, KFC, …
Es geht dabei um Essen, Freundschaft und einer merk-würdigen Mahlzeit von Jesus und seinen Freunden.


Vorschau:

Vorbemerkung

Dieser Stundenentwurf ist eigentlich gar kein richtiger Stundenentwurf. Denn alles, was ihr tun sollt, ist in einen Fastfood-Schuppen eurer Wahl zu gehen und dort gemeinsam Zeit zu verbringen, Bibel zu lesen und was zu essen. Das bedeutet natürlich, dass man so einen Laden wie McDonalds, Burger King, Subway, KFC, … in der Nähe haben sollte. Von daher ist das eher was für Kreise in städtischen Gebieten. Außerdem ist es aufgrund der Räumlichkeiten in solchen Restaurants vorteilhaft, wenn die Gruppe eher klein ist. Das heißt in Kurzform: Großer Kreis auf dem Dorf = eher schlecht; kleiner Kreis in einer größeren Stadt = eher gut. Bei mehr als acht Leuten würde ich Kleingruppen bilden, die sich an verschiedene Tische setzen.

...
  • Autor / Autorin: Karsten Hüttmann
  • © Deutscher EC-Verband