Hallo – jemand zu Hause?Hallo – jemand zu Hause?

Einheit: Hallo – jemand zu Hause?

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60 Min. (Vorbereitung: 30 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigtes Material: Ohropax (für alle Teilnehmenden)
Bibelstelle: Lukas 18,1-8

Manchmal hat man das Gefühl, obwohl man schon lange für etwas betet, dass Gottes Ohren verstopft sind.


Vorschau:

Einleitung

Spiel

  1. Jeder Teilnehmer bekommt ein paar Ohropax.
  2. Demonstriere den Teilnehmern, wie man die Ohropax anwendet.
  3. Erklär, dass es sehr schwierig ist, mit dem Ohropax im Ohr zu hören.
  4. Wende die Ohropax jetzt selber an und frag, ob dich noch jeder verstehen kann.
  5. Natürlich wird die Antwort ja sein, denn die Teilnehmer haben noch keine Ohrstöpsel im Ohr.
  6. Weise die Teilnehmer darauf hin, dass du gleich zwei wichtige Fragen stellen wirst.
  7. Nun sind die Teilnehmer dran, ihre Ohropax zu benutzen.
  8. Spreche leise, sodass die Teilnehmer dich gar nicht oder nur ein wenig hören können.
  9. Nach mehreren Versuchen können die Teilnehmer ihre Ohropax wieder herausnehmen und versuchen, das Gehörte wiederzugeben. Das sollte ganz schön schwierig werden.

Denkst du auch, dass Gottes Ohren manchmal verstopft sind?

...
  • Autor / Autorin: Simone Richter
  • Autor / Autorin:
  • © Deutscher EC-Verband