Indoor – MinigolfIndoor – Minigolf

Einheit: Indoor – Minigolf

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60-120 Min. (Vorbereitung: 30-60 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: 5 Bierbänke, 2 Biertische, Kartonstücke, Klebeband, Vierkantleiste (mehrere Vierkanthölzer), 1 Stuhl, 1 Besenstiel, Brettchen (möglichst dünn, mindestens 25x80 cm), 10 Tischtennisschläger (einen pro Spieler), 1 Ball/ Bälle (Beach-Pad-Ball oder Tischkicker-Ball), 1 Pappschachtel (oder Strandkescher als Ziel)

Mit einfachen Mitteln (Biertischgarnituren, Kartons, Klebeband) lässt sich der Gruppenraum in einen Minigolf-Parcours verwandeln – den Variationen sind keine Grenzen gesetzt. Die Spiele sind auch für den Einsatz im Freien geeignet.


Vorschau:

Spielidee

Die Grundidee ist, jeweils eine einfache Minigolf-Bahn selbst aufzubauen und anschließend zu bespielen. Als Material werden Bierbänke, ein Biertisch, ein paar Stühle und einige Vierkanthölzer, ein dünnes schmales Brett, ein Besen, ein Stück Karton und etwas Klebeband benötigt. Mit diesen Utensilien können dann die Bahnen gestaltet werden. Von einem Startpunkt aus wird jede Bahn gespielt – als Schläger können Tischtennis-Schläger verwendet werden, als Bälle eignen sich Tischkicker-Bälle oder besser noch die etwas weicheren Beach-Pad-Bälle. Als Ziel zum „Einlochen“ kann eine kleine Schachtel aufgestellt werden. Wir haben die Gruppenstunde mit unserer Jungenschaft durchgeführt und haben für das Ziel einen Strandkescher verwendet – so ist der Ball dann immer im Netz gelandet.

...
  • Autor / Autorin: Joachim Fritz
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg