Just do itJust do it

Einheit: Just do it

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-60 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: echt.
Benötigtes Material: You-Tube-Video (siehe Text)
Bibelstelle: 1. Thessalonicher 5,12-28

Paulus gibt in seinem Brief an die Thessalonicher ganz konkrete Anweisungen, die ihnen helfen sollen, ihr Leben in der Gemeinde nach Jesu Vorstellung leben zu können. Lena Niekler überträgt das auf die heutige Zeit und schlägt einen Gruppenstunden-Entwurf vor, mit dem das Thema praktisch umgesetzt werden kann.


Vorschau:

Was für ein Erfolg! In Thessalonich ist nach dem Besuch von Paulus und Silas eine junge und lebendige Gemeinde entstanden. Doch obwohl viele Griechen und Juden in der wichtigsten Hafenstadt von Mazedonien zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind, gibt es auch Schwierigkeiten. Paulus und Silas mussten überstürzt die Stadt verlassen (Apg 17,5-10), um sich in Sicherheit zu bringen.

(…)

2. Bedeutung für heute

Was die Gemeinde in Thessalonich um das Jahr 50 n. Chr. bewegt hat, ist auch heute noch aktuell: Christsein kann im Alltag ganz schön herausfordernd sein – nicht zuletzt, weil in Gemeinden oder Hauskreisen ganz unterschiedliche Menschen aufeinandertreffen. Die verschiedenen Charaktere, Lebenseinstellungen und Meinungen führen dazu, dass Spannungen und Schwierigkeiten nicht ausbleiben.

(…)

3. Methodik für die Gruppe

3.1 Einstieg

„Keine Stunde im Leben, die man im Sport verbringt, ist verloren.“ Winston Spencer Churchill (Britischer Premierminister, 1874-1965)

Tauscht euch zu der Frage aus, welche Rolle Sport für euch spielt. Ein paar Gedankenanstöße:

  • Was sind eure Lieblingssportarten?
  • Macht ihr selbst regelmäßig Sport?
  • Habt ihr im Sport schon einmal Erfolge feiern können?

(…)

...
  • Autor / Autorin: Lena Niekler
  • © Deutscher EC-Verband