Kilts, Clans und destillierter MythosKilts, Clans und destillierter Mythos

Downloads zu diesem Element:

Einheit: Kilts, Clans und destillierter Mythos

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 80 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialarten: Quiz, Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: Gruppenstunde, virtuell / digital
Themenstellung: Spiel und Spaß
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Bilder von Schottland, 4 Bleistift(e), 2 Äste, 2 Eimer, Spielzeugbagger, Wasserwannen, Spielzeugbagger, Lokomotiven, Schachteln, Lokomotiven, Faden, Foto einer Lok, Dartpfeile, Landkarten(n) (Schottland)

Wolltest du schon immer mal nach Schottland? Dann kannst du mit diesem informativen und spielreichen Abend einen Einblick bekommen.


Vorschau:

Ein Spiel- und Quizabend zu Schottland

Idee

Nach dem Infoteil kann der Gruppenabend durch die Spiel- und Quizbausteine von der Gruppen-leitung entsprechend gestaltet werden.
Welche Spiele und Quizfragen in welcher Reihenfolge an die Reihe kommen, kann die Spielleitung selbst entscheiden und so auch die zeitliche Dauer festlegen.

Schottland – traumhafte Landschaften, ein bisschen herb, oft mystisch. Kilometerweit keine Men-schenseele, dann wieder große Städte mit alten verwunschenen Straßenschluchten. Oft grau und verregnet.Aber öfter als man meinen mag, entfaltet es bei schönem Wetter seinen eigenartigen Charme. Vorsicht! Moskitoalarm! Alpines Ambiente in den Highlands, an den Fjorden – dort Firths genannt – manchmal Hochgebirge im Meer; Wasserloch an Wasserloch – dort eben Loch genannt, das be-kannteste: Loch Ness. Aber auch Loch Tyne, Loch Lommond, Loch Awe, Loch Etive oder auch Loch Eilt.
Mystische Stätten der Kelten, oft etliche tausend Jahre alt. Lebenslustige, fröhliche, zu vielen Späßen aufgelegte Menschen. Das alles ist Schottland.

Wer nicht fliegen will – man kann das nach Glasgow oder auch nach Edinburgh – der nimmt am besten die Fähre von Amsterdam nach Newcastle in Nordengland. Nach der Ausweiskontrolle herrscht Linksverkehr! Das hört sich schlimmer an, als es ist; die meiste Aufmerksamkeit erfordert für uns Rechtsfahrer noch das Rechtsabbiegen.

Wer vor der Fahrt nach Schottland etwas Zeit mitbringt, kann in der Nähe die 1825 erbaute erste Eisenbahnlinie der Welt von Stockton nach Darlington besuchen.

...
  • Autor / Autorin: Walter Engel, Sonderschullehrer, Rottenburg
  • Autor / Autorin: Nicole Braun, Bürokauffrau, Mössingen
  • © buch+musik , ejw-service gmbh

Einheit kaufen