(M)ein Leben ohne Happy End? – Wenn ich Gott suche und er mich findet(M)ein Leben ohne Happy End? – Wenn ich Gott suche und er mich findet

Einheit: (M)ein Leben ohne Happy End? – Wenn ich Gott suche und er mich findet

Verband: CVJM Westbund
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 20-30 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: KON
Benötigtes Material: Ermutigungskarten (genug für alle)
Bibelstelle: Psalm 13
Psalm 13

13

Furcht und Vertrauen

1Ein Lied Davids.

2Herr! Hast du mich für immer vergessen?

Wie lange willst du dich noch verbergen?

3Wie lange sollen mich die Sorgen quälen,

soll der Kummer Tag für Tag

an meinem Herzen nagen?

Wie lange dürfen meine Feinde

mich noch bedrängen?

4Sieh mich doch wieder an, Herr!

Gib mir Antwort, du mein Gott!

Mach es wieder hell vor meinen Augen,

damit ich nicht in Todesnacht versinke!

5Sonst sagen meine Feinde:

»Den haben wir erledigt!«,

und jubeln über meinen Sturz.

6Doch ich verlasse mich auf deine Liebe,

ich juble über deine Hilfe.

Mit meinem Lied will ich dir danken, Herr,

weil du so gut zu mir gewesen bist.

Gute Nachricht Bibel, © Deutsche Bibelgesellschaft

Das Leben ist nicht immer fair – und ich finde bzw. bekomme nicht immer das, was ich suche. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass ich selbst Gott nicht finde.
Gut, dass ER mich findet – oder nicht? Machen wir uns in der Bibelarbeit zu Psalm 13 gemeinsam auf den Weg, das herauszufinden.


Vorschau:

Magst du Filme mit Happy End? Ich schon. Ich möchte einfach, dass am Ende eines langen Weges voller Gefahren, Hindernisse, Irrungen und Wirrungen alles gut ist. Vor allem, wenn wir über Fiktion sprechen. Die Realität ist doch schon hart genug – da müssen wir oft genug auf das glückliche Ende verzichten. Oder nicht?

Lass uns doch mal einen gemeinsamen Blick auf das alltägliche Erleben des Lebens werfen.

Wesentliches zu den Psalmen

Ich vergleiche das Buch der Psalmen gerne mit einer Gebete-Sammlung für alle Lebenslagen.

Du findest hier Gebete von Menschen, die von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Gott berichten und ihre Anliegen in Wörter gefasst haben: Du findest Gebete der Dankbarkeit genauso wie zornige Gebete oder Gebete, die von der Angst, Wut oder dem Unverständnis des Beters über Gottes Handeln sprechen. Das Wichtigste an den Psalmen ist für mich, dass Gott alle diese Emotionen zulässt und aushält.

...
  • Autor / Autorin: Sandra Thies
  • © CVJM Westbund

Einheit kaufen