Mein Vorsatz für 2021? Keine neuen Vorsätze!Mein Vorsatz für 2021? Keine neuen Vorsätze!

Einheit: Mein Vorsatz für 2021? Keine neuen Vorsätze!

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 15-90 Min. (Vorbereitung: 5-20 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiete: Gruppenstunde, Offenes Angebot
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Papier, bunte Stifte, Washi-Tape, Sticker

Wer keine Lust hat, bereits in den ersten Tagen oder Wochen im Januar mit seinen »guten Vorsätzen« für das neue Jahr zu brechen, aber trotzdem neue Strukturen in seinem Alltag verankern möchte, findet hier konkrete Tipps und Anregungen.


Vorschau:

Vielleicht geht es dir ja ähnlich wie mir: jedes Jahr fange ich so ab Mitte Dezember, spätestens aber nach Weihnachten an, mir Gedanken zu machen: Wie war mein Jahr so? Was ist gut bzw. nicht so gut gelaufen? Was möchte/sollte/muss ich im nächsten Jahr wohl verändern?

Bei allen Menschen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen, bilden sich einige »Klassiker« bei den Antworten heraus: mehr für die Schule/die Arbeit tun, mehr Sport treiben, mehr Zeit mit der Familie/mit Freunden verbringen, mehr auf gesunde Ernährung achten …

Es geht irgendwie darum, ein gewisses MEHR im Alltag einzubringen – und das, wo unser Alltag doch in der Regel eh schon gut gefüllt ist.

Und so dauert es meistens nicht lange, bis sich unsere guten Vorsätze nicht weiter mit dem Alltag in Einklang bringen lassen, alles nur stressig wird, ein schlechtes Gewissen macht etc.

Zumindest bei mir ist es die letzten Jahre immer so gewesen – und wer weiß: Vielleicht findest du dich ja in meinen Erfahrungen tatsächlich wieder?

Dann habe ich vielleicht für dich eine Lösung, wie du 2021 aus diesem immer wiederkehrenden Rhythmus aus »Vorsätze bilden – motiviert anfangen – straucheln – aufgeben – schlechtes Gewissen« entfliehen kannst!

...
  • Autor / Autorin: Sandra Thies
  • Autor / Autorin:
  • © Angabe weiterer Rechteinhaber
  • ©