„Meine Seele ist übervoll“ – Biblische Meditation zu Psalm 88,2-8„Meine Seele ist übervoll“ – Biblische Meditation zu Psalm 88,2-8

Einheit: „Meine Seele ist übervoll“ – Biblische Meditation zu Psalm 88,2-8

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 15-20 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Andacht
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Gruppenstunde, Predigtvorbereitung, Schulung
Redaktion: echt.
Bibelstelle: Psalm 88,2-8

Es gibt so viel Leid, Not und Schmerz in dieser Welt – wir erfahren ihn an uns selbst oder sehen ihn an anderen Menschen. Dieser Text beschäftigt sich mit dem Psalm 88, einem von Schmerz und Tod geprägten Psalm, und dem Umgang mit Leid in der Beziehung zu Gott.


Vorschau:

Der Psalmbeter Heman schreit seine Klage in Richtung Himmel – ohne das Wissen von der großen Hoffnung, von der Johannes später erzählt. Heman versucht verzweifelt, seine missliche Lebenssituation zu verstehen. Er möchte begreifen, warum es ihm gerade so geht, wie es ihm geht. Schon lange leidet er, doch nun sind auch die letzten Kraftreserven aufgebraucht – er ist am Ende seiner Kraft. ABER er ist noch längst nicht am Ende mit seinem Gott!

(…)

Das möchte ich von den Psalmbetern lernen: Vor dem Höchsten ganz persönlich zu werden, alles rauszulassen, was mich belastet und beschwert, ihm mein Herz auszuschütten und meine Fragen entgegen zu bringen – und das alles ganz ohne Skrupel, ohne Scheu, ja sogar ohne ein Blatt vor den Mund nehmen zu müssen. Heman sieht sich bereits an der Schwelle des Todes stehen.

(…)

...
  • Autor / Autorin: Steffi Pfalzer
  • © Deutscher EC-Verband