Mitten in dieser Welt … ! Christen und ihre politische, gesellschaftliche und ökologische VerantwortungMitten in dieser Welt … ! Christen und ihre politische, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung

Einheit: Mitten in dieser Welt … ! Christen und ihre politische, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 90 Min. (Vorbereitung: 30 Min.)
Materialarten: Bibelarbeit, Ideensammlung
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Pinnwand, Klebepunkte (rote und grüne)
Bibelstelle: 3. Mose 19,9
3. Mose 19,9

9Wenn du dein Land aberntest, sollst du nicht alles bis an die Ecken deines Feldes abschneiden, auch nicht Nachlese halten.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Teenagern soll Lust gemacht werden, politisch, gesellschaftlich und ökologisch in ihrer Umwelt zu wirken. Teenager möchten wirken, ihnen fehlen oft nur konkrete Projekte. Dabei wird geklärt, warum wir von Gott beauftragt sind, aktiv zu sein. Zum Schluss soll ein Konzept entwickelt werden, um das Ganze praktisch werden zu lassen.


Vorschau:

1. Einführung

Ziel

Ziel der Gruppenstunde soll es sein, den Jugendlichen ein Bewusstsein für ihre politische, gesellschaftliche und ökologische Umwelt zu schaffen und Lust auf eine gottgegebene Verantwortung zu machen. Daraus sollen eigene und fremde Taten bewertet und neue Konzepte entwickelt werden.

Der Teenager nimmt seine Umwelt wahr und fragt sich, wie er mit seinen Möglichkeiten dienen kann.

Teenager möchten wirken, ihnen fehlen nur konkrete Projekte. Oft tun sie auch schon viel, es ist ihnen nur gar nicht bewusst, oder das, was sie tun, ist nicht effektiv. Das kann an Gedankenlosigkeit liegen oder daran, dass man einfach nur etwas kopiert.

...
  • Autor / Autorin: Dorothea und Torsten Schmidt
  • © Deutscher EC-Verband