Neue Liebe – neues Glück!?Neue Liebe – neues Glück!?

Einheit: Neue Liebe – neues Glück!?

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 90-120 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialart: Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: 1 Plakat (mit Skala), Klebepunkte (oder Stifte), Flipchart, Flipchart Marker, Blätter (mit grobem Umriss eines Menschen)

Möchtest du eine Beziehung richtig angehen? Oder hattest du schon eine Beziehung, die aber nicht funktioniert hat, du es aber jetzt besser machen möchtest? Dann sollten dir manche wichtigen Punkte vorher im Klaren sein.


Vorschau:

In der Teenie-Zeit sind Beziehungen (Wer ist in wen verliebt? Wer geht mit wem?) Thema Nummer 1! Manche Fehler und Herzschmerz sollten nicht ständig wiederholt, eher vermieden werden. Es sollte den Teens klargemacht werden, dass Beziehungen/Partnerschaft etwas Kostbares, Ernstes und zugleich Zerbrechliches ist und nicht nach Lust und Laune mal eben eingegangen und nur von Gefühlen und Optik bestimmt werden kann. Wer eine feste, beständige und zielgerichtete Beziehung führen möchte, sollte sich vorbereiten und wissen: Wo steh ich? Was will ich? Was will ich nicht? Wo will ich hin?

Einstieg

Um mit den Teens ins Gespräch zu kommen, kann man folgende Fragen stellen: Was ist für mich eine Beziehung? Ist es für mich etwas Ernstes und zielt es für mich auf die Ehe bzw. ist dieser Junge/dieses Mädchen mein Zukünftiger/meine Zukünftige? Oder ist dieses Thema einfach Spaß haben, sich ausprobieren und noch nicht an die Ernsthaftigkeit der Erwachsenen denken zu wollen? Für den Einstieg ist es gut herauszufinden, wie die Teens zu diesem Thema stehen. Da es für manche vielleicht sehr persönlich ist und für andere ein belächeltes Thema, schlage ich vor, mit einer „stillen Befragung“ zu beginnen.

...
  • Autor / Autorin: Ruth Tempel
  • © Deutscher EC-Verband