Ostern 2.0 / Mehr als Überwinder!Ostern 2.0 / Mehr als Überwinder!

Einheit: Ostern 2.0 / Mehr als Überwinder!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 90 Min. (Vorbereitung: 40-60 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Kamera (mit Weitwinkel), Lautsprecher (portabel ), Hammer, Nägel (1 pro Teilnehmer/in), kleine Zettel, Kugelschreiber
Bibelstelle: Römer 8,37-39

Wie können wir die Osterbotschaft neu und kreativ weitergeben? Teens lieben YouTube-Videos – lasst uns ein eigenes machen! Teens lieben Instagram – lasst uns #pOstern!


Vorschau:

1. Vorbemerkungen

In dieser Stunde dreht ihr euer eigenes Musikvideo (LipDub). Dafür braucht ihr eine Kamera mit Weitwinkel (z.B. GoPro), einen portablen Lautsprecher und das Lied „More than Conquerors“ von Rend Collective. Schaut euch im Vorfeld auf YouTube einen Lip-Dub an (z. B.: www.youtube.com/watch?v=70utnU8PoDs). Das Video kann man später mit Freunden teilen und im Gottesdienst zeigen. Außerdem braucht ihr zwei bis drei Hämmer und für jeden Teen einen Nagel und Kärtchen zum Schreiben und ein großes Holzkreuz.

2. Zielgedanke

Die Osterbotschaft wird kreativ und lebendig weitergegeben und gleichzeitig das Gruppengefühl gestärkt.

3. Einführung inkl. Exegese

Das Lied „More than Conquerors“ von RendCollective ist eine musikalische Zusammenfassung der Osterbotschaft. Der Refrain basiert auf Römer 8,37f. Was heißt es „die Welt“ zu überwinden? „Die Welt“ meint hier nicht die Menschen und die Schöpfung. Sie zu überwinden heißt daher nicht, dass wir uns von Nicht-Christen abkapseln

...
  • Autor / Autorin: Julia Schmidt
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen