Pfingsten – Der Heilige Geist wird ausgegossenPfingsten – Der Heilige Geist wird ausgegossen

Einheit: Pfingsten – Der Heilige Geist wird ausgegossen

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in W├╝rttemberg
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Gruppenstunde, virtuell / digital
Redaktion: der Steigb├╝gel

Eine Bibelarbeit mit Tiefgang: Woher kommt das Pfingstfest? Was hat Jesus in Bezug auf den Heiligen Geist versprochen? Und was hat das mit mir zu tun?


Vorschau:

Apostelgeschichte 2,1-47

Rahmen

Diese Bibelarbeit kannst du im Rahmen eines Onlinemeetings z.B. ├╝ber ZOOM durchf├╝hren. Schau dir die Plattform ├╝ber die du arbeiten willst im Vorfeld an: Wie halten die Anbieter es mit dem Datenschutz? Eignet sie sich f├╝r deine Gruppengr├Â├če? Welche Tools hast du zur Verf├╝gung?
F├╝r diese Bibelarbeit ist es z.B. hilfreich, wenn du eine Whiteboard Funktion hast und Breakout Sessions (Kleingruppenr├Ąume) erstellen kannst. Auch das Teilen des Bildschirms und eine Chatfunktion k├Ânnen helfen.

Einleitung

Das Pfingstfest ist eines der drei gro├čen Jahresfeste der Israeliten (2. Mose 23,14-16). In 3. Mose 23,15-22 erfahren wir, wie es gefeiert wurde und welche Opfer an diesem Tag dargebracht wurden. Das Fest findet 7 Wochen nach dem Passahfest (14.-21. Abib/Nisan*, M├Ąrz/April) statt, daher wird es auch ÔÇ×WochenfestÔÇť genannt. Der Name Pfingsten kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie ÔÇ×der 50. TagÔÇť, da das Fest 50 Tage nach dem Passahfest liegt. Es wird als Erntedankfest zur Zeit der Weizenernte gefeiert und findet daher etwa im Monat Siwan (Mai/Juni) statt.

...
  • Autor / Autorin: Mika Herterich
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in W├╝rttemberg

Einheit kaufen