Samuel zeigt, wo´s lang gehtSamuel zeigt, wo´s lang geht

Einheit: Samuel zeigt, wo´s lang geht

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-60 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: echt.
Benötigte Materialien: Labyrinth (auf Papier), Stift(e)
Bibelstelle: 1. Samuel 7,2-17

Sandra Elberskirch-Wehnert stellt eine Bibelarbeitvor, bei der das Augenmerk auf Situationen in unserem Leben gelegt wird, wo wir erst wieder an Gottes Liebe erinnert werden müssen.


Vorschau:

Samuel ist bereits seit seiner Geburt ein Diener des Herrn (1. Sam 2). Er bildet die Brücke zwischen der Richterzeit und der Königszeit. Er handelt als von Gott eingesetzter Richter, salbt aber auch nach Gottes Auftrag die ersten beiden Könige Israels Saul und David. In unserem Textabschnitt wird Samuel auch als Richter bezeichnet.

(…)

2. Bedeutung für heute

Du kämpfst vermutlich nicht jeden Tag gegen Philister, aber auch du führst Kämpfe in deinem Leben. Du stehst immer wieder vor verschiedenen Herausforderungen wie zum Beispiel der Suche nach dem richtigen Beruf oder der Frage nach einem oder mehreren Ziel(en) in deinem Leben. Bestimmt warst du auch schon hin und wieder in einer Notsituation.

(…)

3. Methodik für Gruppen

Einstieg: Labyrinth

Jeder bekommt ein kleines Labyrinth, ausgedruckt auf einem Din-A4-Blatt (z. B.  http://wellfedspirit.org/labyrinth_pages/graphics_files/ChartresEssence.jpg). Auf Startkommando sucht jeder mit einem Stift bewaffnet so schnell wie möglich den Weg in die Mitte. Wer ist als erstes am Ziel?

(…)

...
  • Autor / Autorin: Sandra Elberskirch-Wehnert
  • © Deutscher EC-Verband