Selfies – Medienworkshop für JugendlicheSelfies – Medienworkshop für Jugendliche

Einheit: Selfies – Medienworkshop für Jugendliche

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60 Min. (Vorbereitung: 15-20 Min.)
Materialarten: Ideensammlung, Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel

Eine Gruppenstunde für Jugendliche zum Thema Selfies und Identität. Gemeinsam mit den Jugendlichen wird über Selfies gesprochen. Das Ziel ist es die Jugendlichen dafür zu sensibilisieren, dass Selfies Inszenierungen sind.


Vorschau:

Selfies sind Teil unserer medialen Alltagswelt. Dieser Artikel greift das Phänomen des digitalen Selbstportraits in einem Medienworkshop für Jugendliche auf. Zum einen soll durch aktives Medienhandeln für Selfies als Inszenierungen und ihre Wirkungen sensibilisiert werden. Zum anderen soll die Identitätsarbeit von Jugendlichen unterstützt werden.

1. Ziel dieser Gruppenstunde

Selfies sind Teil unserer medialen Alltagswelt, vor allem auch der von Jugendlichen. Die Bandbreite an digitalen Selbstportraits reicht von unzähligen Selfies von Prominenten, Bekannten, Freundinnen und Freunden und eigenen Selfies als Profilbildern über Anleitungen für das perfekte Selfie, Berichten über gefährliche Trends wie `Gleis-Selfies´, Selfie-Verboten oder speziellen Zonen für Selfies an öffentlichen Plätzen bis hin zu emanzipatorischen und ironischen Selfies, die Stereotype und bestimmte Ideale aufs Korn nehmen …

...
  • Autor / Autorin: Sarah Bez
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg