Spiel des Jahres / Ein GesellschaftsspieleabendSpiel des Jahres / Ein Gesellschaftsspieleabend

Downloads zu diesem Element:

  • Laufzettel.pdf

Einheit: Spiel des Jahres / Ein Gesellschaftsspieleabend

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 60-120 Min. (Vorbereitung: 120-180 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Familien, Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Evangelisation/ missionarisches Event, Freizeiten, Gruppenstunde, Offenes Angebot
Heft: TEC:
Benötigte Materialien: Spiele, Einmachgläser, Teelicht(er), Schicke Kleidung (Alle), Säckchen, "Diamanten, Sektgläser, Servietten, Kekse, Sirup (für Begrüßungsdrink), Wasser (zum Trinken), Apfelschorle, Laufzettel (für Teilnehemende),

In gemütlicher Atmosphäre wird an vielen Tischen parallele gespielt. Gespielt werden bekannte und neue Gesellschaftsspiele. Dieser Abend eigentlich sich genial zum Kennenlernen.


Vorschau:

1. Vorbemerkungen

Gesellschaftsspiele sind nach wie vor im Trend. Der Markt boomt wie noch nie zuvor. Dennoch kennen immer weniger Kinder und Jugendliche noch Gesellschaftsspiele, geschweige denn, dass sie diese auch spielen. Das können wir mit diesem Stundenentwurf punktuell verändern. Bei diesem Spiel-des-Jahres-Abend wollen wir unter anderem den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, Gesellschaftsspiele ganz neu zu entdecken und dadurch auch sich selbst neu kennenzulernen. Dieser Abend fordert und fördert das gemeinsame Spielen.

2. Zielgedanke

Bei einem lockeren und gemütlichen Abend lernen die Teilnehmenden und Mitarbeitenden, sich und jede Menge Gesellschaftsspiele kennen.

...
  • Autor: Ingo Müller
  • © Deutscher EC-Verband