UpcyclingUpcycling

Downloads zu diesem Element:

  • 6-Pool_Harries_Upcycling_Bilder-1.pdf

Einheit: Upcycling

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-90 Min. (Vorbereitung: 30-60 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: alte T-Shirts (zum zerschneiden), Stoffschere, Schokoladenpapier (pro Geldbeutel vier Verpackungen von je 100g Packungen), Pappe, selbstklebender Klettverschluss (oder Druckknöpfe), Selbstklebende Folie (transparent ), Marmeladengläser, Konservendosen, Selbstklebende Folie (bunt), Bänder (selbstklebend), Acrylstifte, Shampooflaschen, alte Jeanshosen (zum zerschneiden), Stoffreste, Nähmaschine(n)

Die folgenden Projekte sind Anregungen, aus Alltagsgegenständen etwas Neues zu machen. Seid kreativ und macht die Dinge zu eurem, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Vorschau:

1. Vorbemerkungen

Sucht euch ein paar Bastelprojekte raus und macht einen praktischen Teenkreis gegen die Wegwerfkultur. Sammelt gemeinsam mit den Teilnehmenden ein paar Wochen im Voraus die Materialien. Die folgenden Projekte sind Anregungen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel können die einzelnen Taschen mit Patches aufgewertet oder mit Textilfarben bemalt werden. Ich empfehle, die Projekte vorher selbst zu testen, als Anschauungsmaterial, denn so können Fragen besser beantwortet werden, da man weiß, wo Schwierigkeiten aufkommen können. Und los geht’s.

2. Zielgedanke

Schmeißt nicht alles gleich weg, in allem steckt Potenzial.

3. Methoden

3.1 Aus Shirt mach Beutel

Das Lieblingsshirt passt nicht mehr oder ist nicht mehr ‚Äěin‚Äú, aber wegwerfen m√∂chte man es auch nicht. In nur wenigen Schritten und nur mit einer Schere wird aus dem Shirt ein praktischer Beutel.

...
  • Autor / Autorin: Johanna Harries
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen