Vertraue auf GottVertraue auf Gott

Downloads zu diesem Element:

  • Puppentheater-Das-Gewitter.docx
  • DAS-HAUS-QUIZ_Vorlage.pdf

Einheit: Vertraue auf Gott

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-50 Min. (Vorbereitung: 30-45 Min.)
Materialarten: Ideensammlung, Spiel(e)
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: Team-EC
Benötigte Materialien: Stein(e) (zum Bemalen), Acrylfarbe, Pinsel, Malunterlagen, Malkittel (bzw. alte Shirts), Wasserglas (zum Reinigen der Pinsel), Pappe (zum Trocknen als Unterlage), Malunterlagen, bunte Stifte, Wachsmalstifte, Filzstift(e), Bibel (Gute Nachricht; zum Vorlesen des Bibeltextes), 1 weiße Papiertischdecke (pro Gruppe), stabile Decken, Karteikarten mit Fragen
Bibelstelle: Matthäus 7,24-27
Matthäus 7,24-7,27

Das Gleichnis vom Hausbau

(Lk 6,47-49)

24»Wer diese meine Worte hört und sich nach ihnen richtet, wird am Ende dastehen wie ein kluger Mann, der sein Haus auf felsigen Grund baute. 25Als dann die Regenflut kam, die Flüsse über die Ufer traten und der Sturm tobte und an dem Haus rüttelte, stürzte es nicht ein, weil es auf Fels gebaut war.

26Wer dagegen diese meine Worte hört und sich nicht nach ihnen richtet, wird am Ende wie ein Dummkopf dastehen, der sein Haus auf Sand baute. 27Als dann die Regenflut kam, die Flüsse über die Ufer traten, der Sturm tobte und an dem Haus rüttelte, fiel es in sich zusammen und alles lag in Trümmern.«

Gute Nachricht Bibel, © Deutsche Bibelgesellschaft

In dieser Einheit sind 5 vielseitige Kleingruppen beschrieben, die das Gleichnis des Hausbaues aufarbeiten und vertiefen. Außerdem enthält die Einheit ein passendes Theaterstück zum Thema.


Vorschau:

Station 1: „Steine malen“

An dieser Station dürfen die Kinder Steine bunt bemalen und diese dann mit nach Hause nehmen als Erinnerung…

Station 2: „Hausquiz“

Auf einem Arbeitsblatt ist ein Haus abgebildet. Zu jedem Teil des Hauses gibt es eine Frage und drei Antwortmöglichkeiten…

Station 3: „Tischdecke“

Der Bibeltext soll vorher von einem Mitarbeiter in die Mitte einer weißen Papiertischdecke geschrieben werden…

Station 4: „Decke“

Ein Kind legt sich auf die Decke, die anderen halten die Decke und tragen das Kind auf der Decke vorsichtig durch den Raum…

Station 5: „Karten ziehen“

Auf Karteikarten stehen Fragen. Die Kinder ziehen nacheinander eine Karteikarte und beantworten dann zusammen als Gruppe die Frage…

 

...
  • Autor / Autorin: Nadja Groos
  • © Deutscher EC-Verband