Von Anfang anVon Anfang an

Downloads zu diesem Element:

  • Bastelarbeit-Oellampe.pdf
  • Von-Anfang-an-Raetselhaftes.pdf

Einheit: Von Anfang an

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-40 Min. (Vorbereitung: 30-40 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: JUMAT
Benötigte Materialien: Bilder (von Herrschern), Bibel(n), Flipchart, Stift(e), Spielfigur(en), Papier, Cuttermesser, Teelicht(er), Flüssigkleber, Augenbinde(n)

in dieser Einheit wird mit den Kindern am Johannesprolog gearbeitet, durch das Lesen des Textes werden Fragen aufgeworfen, miteinander besprochen und in Bezug zu Weihnachten gesetzt. Dabei wird deutlich, dass Jesus der Dreh- und Angelpunkt der Weltgeschichte ist.


Vorschau:

Der Text für mich

Warum ist dieser Text so kompliziert geschrieben? Oder habe ich ihn nur nicht richtig verstanden? Hat es vielleicht etwas damit zu tun, dass sich Gott in seiner unfassbaren Größe mir ein wenig offenbart? Ich ahne, dass Gott und Jesus nicht „einfach so“ in mein Denksystem zu pressen sind. Oder muss es „ist“ heißen? Weil Jesus ja auch Gott ist, „eins mit dem Vater“ (vgl. Johannes 10,30). Immerhin habe ich verstanden, dass es Hilfe von außen braucht: z.B. Menschen wie damals Johannes der Täufer. Dabei kommt es nicht auf den Menschen, sondern auf die Botschaft an. Ach so! Auch wenn Menschen in meiner Gemeinde aus meiner Sicht manches Mal komisch ticken – in Bezug auf Jesus haben sie mir doch etwas zu sagen. Ich brauche Menschen, die mich auf Jesus hinweisen, nicht so sehr auf Methoden, Trends, Meinungen. Ich will es lernen, mich viel mehr auf Jesus zu verlassen – und menschliche Enttäuschungen nicht überbewerten. Und bitte hilf mir, Jesus, ebenso von dir zu reden wie die. Denn du bist Gott. Du bist es wert!

Hinführung

Idee 1: Herrscherbilder

Es werden Bilder von Präsidenten, Königen, also von verschiedene Herrscher benötigt. Anhand der Bilder von Herrschern der Welt soll ein erstes Gefühl dafür entwickelt werden, wem wohl diese Welt gehört und wer das Sagen hat. Die Jungscharler haben Zeit, sich diese Bilder anzusehen und ihre Gedanken dazu zu sagen.

Verkündigung

Gemeinsames Lesen und Besprechen des Bibeltextes

Wir empfehlen, den Bibeltext nach der „Neues Leben Bibel“ zu lesen. Dazu den Kindern entsprechende Bibeln austeilen oder den Text ausdrucken. In dieser Bibelausgabe sind bereits gute, hilfreiche Formulierungen gemacht, die aber dennoch die Tiefe des Textes nicht verflachen.

Der Text ist in drei Teile gegliedert: Verse 1 – 5, Verse 6 – 9, Verse 10 – 13. Jeder Abschnitt wird jeweils einzeln gelesen. Mit den Jungscharlern wird dann der Inhalt anhand der Fragen besprochen und die Ergebnisse werden schriftlich festgehalten, z.B. an einer Flipchart, Tafel, …

...
  • Autor / Autorin: Knut Ahlborn
  • © Deutscher EC-Verband

Einheit kaufen