Was ist schon »normal«?Was ist schon »normal«?

Einheit: Was ist schon »normal«?

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 15-20 Min. (Vorbereitung: 10-15 Min.)
Materialarten: Hintergrund/ Grundsatz, Themenreihe
Zielgruppe: Mitarbeitende
Einsatzgebiete: Predigtvorbereitung, Schulung
Redaktion: KON

Berührung mit dem „Anderssein“ – ein persönlicher Erfahrungsbericht aus einer Wohngruppe mit Einblick in Strategien zum Umgang damit.


Vorschau:

Warum guckt sie denn so abwesend? Warum sieht er so komisch aus? Warum sagt sie denn gar nichts? Warum schreit er nur immer so laut, wenn er sich freut? Warum rückt er immer so nah an mich ran? Diese und auch viele andere Fragen sind Gedanken, die uns durch den Kopf schwirren, wenn wir mit Menschen in Berührung kommen, die wir als »anders« bewerten.
Dies kann anfangs ganz ohne vorhandene Vorurteile geschehen, es sind zunächst schlichtweg die Berührungsängste und das Neue, Ungewohnte, womit wir konfrontiert werden und was uns unsicher macht. Hier zwei Beispiele aus unseren eigenen Erfahrungen, die wir während unserer Ausbildung als Erzieherin/Erzieher in verschiedenen Kitas, offenen Ganztagsschulen, Jugendwohngruppen und Tagesgruppen gemacht haben:

Petra ist nicht stumm, sie sagt nur nichts. Aber was genau bedeutet das? Petra ist 15 Jahre alt und wohnt in einer Wohngruppe irgendwo in Nordrhein-Westfalen mit neun weiteren Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren zusammen. Petra geht zur Schule, hat ihre Vorlieben und Hobbys, achtet auf ihr Äußeres und ist eigentlich so wie jedes andere Mädchen in ihrem Alter auch. Der einzige Unterschied ist, dass Petra nicht redet.

...
  • Autor / Autorin: Milena König
  • Autor / Autorin: Stephan Frahling
  • © CVJM-Westbund