Was ist Wahrheit überhaupt? Eine BegriffsklärungWas ist Wahrheit überhaupt? Eine Begriffsklärung

Einheit: Was ist Wahrheit überhaupt? Eine Begriffsklärung

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 20-40 Min. (Vorbereitung: 10-20 Min.)
Materialart: Theologischer Artikel
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiete: Gruppenstunde, Predigtvorbereitung, Schulung
Redaktion: echt.
Bibelstelle: Johannes 18,37
  • Das Evangelium nach Johannes (Joh 18,37)

37 Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es: Ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme.

Was der Begriff Wahrheit eigentlich bedeutet und was das für uns als Christen heißt, beantwortet und erklärt Prof. Dr. Thorsten Dietz in diesem theologischen Artikel.


Vorschau:

1. Leben wir in einem postfaktischen Zeitalter?

Viele Menschen haben den Eindruck, dass die Wahrheit in unserer Gesellschaft zunehmend ignoriert wird. Worte wie „Lügenpresse“ oder „alternative Fakten“ werden zu Unwörtern des Jahres gekürt und scheinen diese Einschätzung zu bestätigen. Manche sagen, das sei eine Folge der sogenannten Postmoderne, die den Anspruch der Wahrheit gar nicht mehr ernst genommen habe. Fakten gibt es seither nicht mehr, oder man redet gleich unverblümt von „alternativen Fakten“, wenn einem die „Wahrheit“ nicht mehr gefällt.

(…)

3. Wahrheit im Johannesevangelium

Wahrheitserkenntnis ist manchmal eine anspruchsvolle Angelegenheit. Das zeigt sich ganz deutlich im biblischen Begriff von Wahrheit. Halten wir uns hier an das Johannesevangelium. Zunächst einmal finden wir hier ganz selbstverständlich das klassische Wahrheitsverständnis. Wenn Jesus sagt: „Ich bin dazu geboren, dass ich die Wahrheit bezeuge“ (Joh 18,37), ist klar: Damit bekräftigt Jesus, dass sein vorangegangener Satz: „Ich bin ein König“ wahr ist, d. h. der Wirklichkeit entspricht.

Komplizierter ist es mit seinem berühmten Ausspruch: „Ich bin die Wahrheit“ (Joh 14,6). Wenn sich Wahrheit normalerweise auf Aussagen oder Gedanken bezieht – was soll das dann bedeuten, wenn hier eine Person mit der Wahrheit identifiziert wird?

(…)

...
  • Autor / Autorin: Prof. Dr. Thorsten Dietz
  • © Deutscher EC-Verband