Wasserspiele-SammlungWasserspiele-Sammlung

Einheit: Wasserspiele-Sammlung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 5-90 Min. (Vorbereitung: 5-60 Min.)
Materialart: Spiel(e)
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre), Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: der Steigbügel
Benötigte Materialien: Schwämme, Behälter mit Wasser, 10 Becher (oder Blechdosen), Wasserspritze(n), Plastikflasche(n), Korken (durchbohrt), Plastikschlauch, Fahrradpumpe (oder Kompressor), Eimer, Wasserbomben, Holzbrett (mit Nägeln), Badetuch, Balkenwaage, 4 Getränkekisten (leere), Rollbrett(er), Stoppuhr(en), Schnur, Getränkekisten (mit 12 leeren Flaschen), Reisnägel, Einmachgummis, Fingerfarbe, 2 Holzbretter (gleich lang, ca. 20 cm breit, vorne in der Mitte ein Loch gebohrt), 2 Eimer (5 l), Wasser, 6 Wasserwannen

Eine bunte Sammlung verschiedenster Wasserspiele, die sich als Wettkampf oder auch einzeln spielen lassen. Mit einem Spiel am Schluss, das die ganze Wertung noch einmal durcheinander wirbeln kann.


Vorschau:

Ein im wahrsten Sinne feuchtfröhliches Vergnügen!

Ein heißer Sommertag bietet sich für erfrischende Wasserspiele geradezu an. Deswegen haben verschiedene Autoren aus dem Redaktionskreis ihre Lieblings-Wasserspiele in diesem Artikel zusammengefügt. Die Spiele ergeben eine längere Spielaktion, bei der für das Abschluss-Spiel anstatt Punkten Wasser gesammelt wird. Natürlich ist es bei weniger Zeit auch problemlos möglich, einzelne Spiele separat zu spielen.

Wertung

Alle Spiele haben in irgendeiner Form mit Wasser zu tun und ergeben statt Punkten „Wertungs-Wasser“. Gewonnen hat aber nicht die Gruppe mit dem meisten Wasser, sondern mit dem erspielten Wasser wird zum Abschluss Flaschenpoker gespielt:

...
  • Autor / Autorin: Walter Engel
  • Autor / Autorin: Lukas Golder
  • Autor / Autorin: Sybille Kalmbach
  • Autor / Autorin: Thomas Volz
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg