Wenn der Glaube in die Krise kommtWenn der Glaube in die Krise kommt

Einheit: Wenn der Glaube in die Krise kommt

Verband: buch+musik , ejw-service gmbh
Zeitbedarf: 80 Min. (Vorbereitung: 60 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppe: Jugendliche
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Themenstellung: Vertiefungen
Redaktion: der Steigbügel
Bibelstelle: undefined

Ich will nicht mehr! Ich weiß nicht mehr weiter! Eine Hilfe in Verzweiflung kann diese Bibelarbeit sein.


Vorschau:

Hiob 1-42 (in Auszügen)

Ich krieg die Krise!” – vor einiger Zeit Kultsatz.

Dieser Spruch wurde für alles angewandt, um auszudrücken: Das kann ja wohl nicht wahr sein. Ich pack das nicht.
Krise ist eine schwierige Situation. Psychologen gehen noch weiter und meinen, eine Krise sei eine psychische Reaktion auf eine bedrohlich erscheinende Situation, vor der man nicht fliehen kann. Gründe für eine Krise sind Trauer, Ausweglosigkeit, Konflikte, Angst.
Soziologen weisen über die Krise hinaus auf die positive Seite: eine Krise mache eine Ent-scheidung notwendig, die zur Verbesserung oder zur Verschlechterung der eigenen Situation führen kann. In der Philosophie war man der Ansicht, dass wir durch Leiden lernen, wer wir sind. Kann der Glaube in die Krise kommen oder ist es das Leben, das in die Krise kommt und den Glauben mitreißt?
Es gibt eine Hiobsbotschaft in der Bibel, die gar nicht mal so schlecht ist. Lest sie selber nach.

...
  • Autor / Autorin: Katja Nietzold
  • © buch+musik , ejw-service gmbh