Wenn’s dir nicht gefällt, mach’s neu! / Von neuen Jahren, guten Vorsätzen und altem Mist!Wenn’s dir nicht gefällt, mach’s neu! / Von neuen Jahren, guten Vorsätzen und altem Mist!

Einheit: Wenn’s dir nicht gefällt, mach’s neu! / Von neuen Jahren, guten Vorsätzen und altem Mist!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 30-60 Min. (Vorbereitung: 45 Min.)
Materialarten: Bibelarbeit, Stundenentwurf
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: TEC:
Benötigte Materialien: Beamer, Laptop, Karten, Stift(e)
Bibelstelle: 2. Korinther 12,9
2. Korinther 12,9

9Und er hat zu mir gesagt: Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in der Schwachheit. Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Jahresanfänge sind dafür bekannt, dass wir uns Großes vornehmen und dann meistens ganz groß scheitern. Was können wir an Mist vom alten Jahr loswerden? Was können wir uns vornehmen und durchhalten?


Vorschau:

Einstieg

Kommentarlos startet das Treffen mit dem Lied „Alles neu“ von Peter Fox (am besten als Video). An den Wänden hängen überall verteilt typische Sätze für das, was man sich im neuen Jahr vornehmen will.

Ein neues Jahr beginnt und wie immer gibt es sie: die guten Vorsätze. Das kurzweilige Gefühl „alles neu“ machen zu können. Allerdings fällt uns nach kurzem Überlegen auch auf, dass wir noch alten Mist mit uns rumschleppen. Was machen wir mit unseren guten Vorsätzen und dem alten Mist? Problematisch daran ist, dass Mist stinkt. Er ist unangenehm. Man will ihn schnell loswerden. So ist das auch mit dem, was wir so an Mist gebaut haben im letzten Jahr. Es ist unangenehm, sich damit zu beschäftigen. Am liebsten gar nicht darüber reden und unauffällig weitermachen, damit es keinem auffällt. Aber leider ist das nicht die beste Lösung. Besser ist es, sich mit dem alten Mist zu beschäftigen. Warum?

...
  • Autor / Autorin: Ruth Mörschel
  • Autor / Autorin:
  • © Deutscher EC-Verband