Zweifeln gehört dazu!Zweifeln gehört dazu!

Einheit: Zweifeln gehört dazu!

Verband: Deutscher EC-Verband
Zeitbedarf: 45-75 Min. (Vorbereitung: 10-20 Min.)
Materialart: Bibelarbeit
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Junge Erwachsene (18+), Studenten
Einsatzgebiet: Gruppenstunde
Redaktion: echt.
Bibelstelle: Jeremia 1,1-1,10
Jeremia 1,1-1,10

1

1Dies sind die Worte Jeremias, des Sohnes Hilkijas, aus dem Priestergeschlecht zu Anatot im Lande Benjamin. 2Zu ihm geschah das Wort des Herrn zur Zeit Josias, des Sohnes Amons, des K√∂nigs von Juda, im dreizehnten Jahr seiner Herrschaft 3und hernach zur Zeit Jojakims, des Sohnes Josias, des K√∂nigs von Juda, bis ans Ende des elften Jahres Zedekias, des Sohnes Josias, des K√∂nigs von Juda, bis Jerusalem weggef√ľhrt wurde im f√ľnften Monat.

Jeremias Berufung

4Und des Herrn Wort geschah zu mir: 5Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe du von der Mutter geboren wurdest, und bestellte dich zum Propheten f√ľr die V√∂lker. 6Ich aber sprach: Ach, Herr Herr, ich tauge nicht zu predigen; denn ich bin zu jung. 7Der Herr sprach aber zu mir: Sage nicht: ¬ĽIch bin zu jung¬ę, sondern du sollst gehen, wohin ich dich sende, und predigen alles, was ich dir gebiete. 8F√ľrchte dich nicht vor ihnen; denn ich bin bei dir und will dich erretten, spricht der Herr.

9Und der Herr streckte seine Hand aus und r√ľhrte meinen Mund an und sprach zu mir: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund. 10Siehe, ich setze dich heute √ľber V√∂lker und K√∂nigreiche, dass du ausrei√üen und einrei√üen, zerst√∂ren und verderben sollst und bauen und pflanzen.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

Daniel Ketzer thematisiert in dieser Bibelarbeits-Gruppenstunde die Frage nach der Berufung durch Gott und unseren Zweifeln dabei. Er fragt insbesondere, wie Gott uns schon begegnet ist und welche unserer Eigenschaften uns daran hindert, voll f√ľr Gott durchzustarten.


Vorschau:

(…)

3. Methodik f√ľr die Gruppe

Der Junge Erwachsenen Kreis bzw. Jugendkreis soll ermutigt werden, einen realistischen Blick f√ľr Zweifel oder zu gro√üem Respekt vor den anstehenden Aufgaben zu bekommen. Zweifel und √úberforderung sind keine Tabuthemen. Sie werden in der Bibel h√§ufig ganz offen angesprochen. So auch in dem Jeremia-Text.

(…)

3.1 Einstieg ‚Äď Meine Leidenschaft

Die Gruppe wird in Kleingruppen geteilt.

Jeder Mensch hat Leidenschaften. Dinge, f√ľr die sein Herz brennt. Das kann ganz unterschiedlich sein: Sport, Musik, Ballet, Mathematik, lesen, ‚Ķ Frage ins Plenum oder in die Kleingruppen (das liegt im Ermessen desjenigen, der die Stunde durchf√ľhrt), wo die Leidenschaften der einzelnen Leute liegen.

  • Ist Jesus auch so eine Leidenschaft? Warum bzw. Warum nicht?
  • Welche der Leidenschaften schafft manchmal Leiden? Und ist es mit Jesus auch manchmal so? (Z. B. kann ich mich beim Sport verletzen. Dann muss ich lange pausieren. Es ist eine Leidenszeit. Oder ich will mir das Finale des Superbowls anschauen und muss daf√ľr mitten in der Nacht aufstehen, obwohl ich Langschl√§fer bin. Oder ‚Ķ)

 

...
  • Autor / Autorin: Daniel Ketzer, Prediger der Landeskirchlichen Gemeinschaft Altdorf b. N√ľrnberg
  • © Deutscher EC-Verband