Badebomben selber machenBadebomben selber machen

Badebomben selber machen

Kreativangebot

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 10-20 Min. (Vorbereitung: 20-30 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Kinder (7-11 Jahre), Kinder/ Pre-Teens (10-13 Jahre)
Einsatzgebiete: Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: Jungscharleiter
Benötigte Materialien: 1 Kochtopf (groß), 1 Kochlöffel (groß), 1 Herd, 1 Tablett, 12 Gießformen (aus Alu oder Plastik oder Silikon, Anzahl je nach Anzahl der Kinder), 1 Tablett, Organzabeutel (pro Kind einen. Alternativ: Butterbrottüten und Aufkleber), 2 Müslischale (pro Kind, evtl. vom Kind mitbringen lassen. Alternativ kleine Tupperschalen), Zutaten (für Badebomben siehe Text)

Mit den Kindern Badebomben herstellen. Hier gibt es die Anleitung für ein traumhaft schaumiges Geschenk.


Vorschau:

Was schenkt man den Eltern und Großeltern zu Weihnachten? Richtig, Badebomben. So steht einem traumhaft schaumigen Badevergnügen im Winter nichts mehr im Weg. Mit den Kindern könnt ihr diese kleine Geschenkidee prima herstellen.

Und so geht´s:

Kokosöl in einem Topf schmelzen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen. Mixt das erst mal mit einem Kochlöffel, dann könnt ihr den Teig mit der Hand…

...
  • Autor / Autorin: Antje Metzger
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg

Baustein kaufen