„Beteiligung“ – Wie können Kinder und Jugendliche aktiv in der Gemeinde mitwirken?„Beteiligung“ – Wie können Kinder und Jugendliche aktiv in der Gemeinde mitwirken?

"Beteiligung" - Wie können Kinder und Jugendliche aktiv in der Gemeinde mitwirken?

Ideensammlung

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 120-180 Min. (Vorbereitung: 30-40 Min.)
Materialart: Ideensammlung
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene
Einsatzgebiete: (Jugend-)Gottesdienst, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: ChurchNight
Benötigtes Material: Papiertischdecke (Für das "World Cafe")

Zwei tolle Möglichkeiten, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, sich in der Gemeindearbeit zu beteiligen.


Vorschau:

Unter dem Titel „Ihr bestimmt! Jugendarbeit stark durch Beteiligung“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg im Rahmen seiner „Denkwerkstatt Zukunft“ ein Kartenset mit verschiedenen Thesen und Praxisvorschlägen zum Thema „Beteiligung“ entwickelt.
Im Vordergrund steht die Frage, wie Kinder und Jugendliche sich innerhalb der Jugend-und Gemeindearbeit ganz praktisch beteiligen und „mitmischen“ können.  Und das nicht nur im Bereich der Gruppenarbeit, sondern auch dann, wenn es um wichtige inhaltliche und strukturelle Entscheidungen geht. Ja nach Themen vor Ort kann eine vorgeschlagene Methode im Rahmen einer Churchnight ausprobiert werden. Wichtig ist, dass das Thema interessant und möglichst aktuell ist. Es bietet sich an, Kooperationen vor Ort einzugehen.

...
  • Autor / Autorin: Martin Burger
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg