Bunt wie der Sand am Meer – Teelichter aus gefärbtem SalzBunt wie der Sand am Meer – Teelichter aus gefärbtem Salz

Bunt wie der Sand am Meer – Teelichter aus gefärbtem Salz

Kreativangebot

Verband: CVJM-Westbund
Zeitbedarf: 45-60 Min. (Vorbereitung: 15 Min.)
Materialart: Kreativangebot
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre), Mädchen
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Freizeiten, Gruppenstunde
Redaktion: KON
Benötigte Materialien: Salz (400 g pro Glas), Einmachgläser (ca. 400 g Füllgewicht, je TN 1), Straßenkreide (verschiedene Farben), Schalen (zum Anmischen), Reiben und Messer (zum Abkratzen der Kreide), Dekomaterial (Perlen, Bänder), Teelicht(er)

Teelichter aus gefärbtem Salz sind eine schöne Dekoration für laue Sommerabende: ein kreativer Stundenentwurf – einfach zu realisieren aber mit großer Wirkung.


Vorschau:

Bunte Teelichter aus gefärbtem Salz sind ein Klassiker. Von der Sonntagschule bis zum Mädchenkreis sind die bunten Leuchten ein echter Hingucker und können je nach Alter und Geschmack bunt und wild oder elegant und schlicht gestaltet werden. Alles kommt letztendlich auf die Kreide an, die ihr zum Färben verwendet. Jüngere Mädchen bevorzugen die Palette des Regenbogens, wer allerdings mit älteren Kindern und Jugendlichen arbeitet, findet bei genauerem Suchen im Internet auch Kreide in gediegeneren Farben wie Grau und Schwarz. Teilweise lässt sich auch Schulkreide verwenden. Wichtig dabei ist, dass die Kreide sehr hoch pigmentiert ist.

...
  • Autor / Autorin: Miriam Müller-Schewtschuk
  • © CVJM-Westbund

Baustein kaufen