Cover RallyeCover Rallye

Cover Rallye

Geländespiel

Verband: EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zeitbedarf: 60-90 Min. (Vorbereitung: 10 Min.)
Materialart: Geländespiel
Zielgruppen: Jugendliche (15-19 Jahre), Konfis, Teens (12-16 Jahre)
Einsatzgebiete: Corona Spezial, Events + Projekte, Gruppenstunde
Heft: der Steigbügel

Wer macht nicht zu leichte aber auch nicht zu schwere Selfies? Und wer kann diese auch noch covern?

Ablauf

Per Messenger wird ein gemeinsamer Zeitpunkt verabredet, an welchem sich die Jugendlichen einzeln auf den Weg machen. Sie bewegen sich in einem vorgegebenen Gebiet, suchen sich dort ein Fotospot und machen in einer Pose ein Selfie. Das kann zum Beispiel auf einer Mauer, einem einprägsamen Schild, vor einem Gebäude oder einem auffälligen Baum sein. Dieses Selfie stellen sie in die Gruppe des Messengers.

Die anderen Jugendlichen versuchen dann an der gleichen Stelle das Bild zu covern. Dazu müssen sie den richtigen Spot finden und das Selfie in der gleichen Pose wiederholen. Dieses Cover-Selfie wird dann im Messenger als Antwort auf das Original-Selfie gepostet.

Spielleitung

Für die Cover-Rallye braucht es eine Spielleitung, die selbst nicht mitspielt. Sie gibt den Startschuss und notiert dann die Punkte. Zum Abschluss wertet sie die/den Gewinner/in aus.

Wertung

  • Wer es schafft, ein Selfie zu covern, bekommt 1 Punkt
  • Wenn nur einige das Selfie x covern, bekommt der Urheber des Selfies 2 Punkte
  • Schaffen es alle Jugendlichen, das Selfie x zu covern, bekommt der Urheber keine Punkte
  • Schafft es niemand der Jugendlichen, das Selfie x zu covern, bekommt der Urheber ebenfalls keine Punkte.

Tipps

Je nach Anzahl der Teilnehmenden und Spieldauer macht es Sinn, die Anzahl der Selfies pro Teilnehmer zu beschränken. Zum Beispiel zehn Teilnehmer spielen eine Stunde. Dann sollte jeder Teilnehmende höchstens 2 Selfies machen.

Wer möchte kann mit den entstandenen Selfies den Gruppenraum aufpeppen.

  • Autor: Philipp Schnabel @phil_yesandamen @fischkutter_jub
  • © EJW - evangelisches Jugendwerk in Württemberg